ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 5000 Leser täglich.
Jetzt kostenlos anmelden!

Was kann das sein?? Spitze von irgendwas??

Alle Themen rund um Schatzsuche und Sondengehen, Einsteigertipps, Fundplatzrecherche.

Beitragvon Sondel_Rookie » Fr 9. Nov 2018, 16:55

Hallo zusammen, endlich ist mein Möhrenacker wieder frei und dann finde ich so ein spitzes Ding.( ca.13cm groß ) Hab absolut keine Ahnung was es sein kann. Zur Info: Als Beifund kam noch 1/2 Stuber , 3 Pfennige von 1840 etc.
Vg und :thanks im voraus.
Dateianhänge
IMG_20181109_150418.jpg
IMG_20181109_150340.jpg
Sondel_Rookie Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 08:58
Wohnort: Neuss
Metallsonde: XP DEUS

Information

Beitragvon eisenhunter » Fr 9. Nov 2018, 18:43

hi
Sieht aus wie ein Mauerhaken , wurden früher Schweine zum schlachten angebunden . ( kann mich auch irren) :gruebel:
eisenhunter Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 139
Registriert: Mo 12. Sep 2016, 12:22
Wohnort: bei meiner Frau
Metallsonde: ace 250

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon G.Buchner » Fr 9. Nov 2018, 18:58

Noch sieht man nichts was es genau war!
G.Buchner Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 2030
Registriert: Di 5. Aug 2014, 14:40
Wohnort: Deutschland

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hans_Marder » Fr 9. Nov 2018, 23:58

Genau, mach mal sauber das Ding. Allerdings wird Eisenhunter wohl in die richtige Richtung gehen
Hans_Marder Offline


Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 518
Registriert: So 6. Aug 2017, 01:33
Wohnort: Taunus
Metallsonde: Minelab X Terra 305

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Sondel_Rookie » Sa 10. Nov 2018, 11:43

Hi zusammen, erstmal vielen lieben Dank für eure Mühe. Ja ist gerade in ner Lauge zum säubern. Danke auch an Eisenhunter. Das könnte gut sein.Melde mich wenn es sauber ist :thanks
Sondel_Rookie Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 08:58
Wohnort: Neuss
Metallsonde: XP DEUS

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Schatzsuche und Sondengehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast