ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Sie müssen 25 Beiträge geschrieben haben um den vollen Zugang zu allen Forenbereichen zu erhalten.
Außerdem reduzieren sich dann die Werbeeinblendungen.
Viel Freude und Erfolg hier im Forum!

UFO

Alle Themen rund um Schatzsuche und Sondengehen, Einsteigertipps, Fundplatzrecherche.

Beitragvon frankrader » Sa 14. Dez 2019, 18:28

Aussage: Ist um 1900 gefertigt worden, diente wohl als Gardienengewicht, Verzierung oder sonstige.
Keine Düse :thanks :thanks
frankrader Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 32
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 20:59
Metallsonde: Fisher CZ 6 QS + XP ORX

Information

Beitragvon Gobbel-Bob » So 15. Dez 2019, 20:21

Wow... :thumbup Vielen Dank für Dein Feedback...Macht ja sonst hier kaum einer :bash
...memento mori
Gobbel-Bob Offline

Benutzeravatar
Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 144
Registriert: So 7. Apr 2019, 17:12
Wohnort: Limburg-Weilburg
Metallsonde: Metallplatte im Knie

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon G.Buchner » Mi 1. Jan 2020, 10:43

Eine typische Aussage des "DF" Forums. Ein Archäologe oder ein anderer "Fachkundiger" würde niemals so eine Aussage machen. :thumbdown :jump: :winken: :weisheit:

P.S. DF kann es auch nicht sein, denn die wissen genau wie ein Gardinengewicht aussieht. Die Aussage kann also nur von dir sein, "Wichtigtuer Frank"
G.Buchner Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 2105
Registriert: Di 5. Aug 2014, 14:40
Wohnort: Deutschland

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon frankrader » Mi 1. Jan 2020, 13:09

Kennst du mich? Nein.
Also wenn du mich nich kennst und nicht mit dabei warst, einfach mal nicht kommentieren.
Ich lade dich aber herzlich ein, dir ein Bild von mir zu machen.
Suchgebiet Kreis Ahrweiler. Ich warte auf eine Mail.

Viele Grüße

Frank
frankrader Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 32
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 20:59
Metallsonde: Fisher CZ 6 QS + XP ORX

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Osageman » Do 2. Jan 2020, 06:26

Einst schätzte ich dieses Forum wegen dem freundlichen Umgangston miteinander....Buchner,ich denke es ist unnötig jemanden gleich so anzuspringen.
Wer anderer Meinung als Frank ist kann das ja auf sachlicher Ebene klären,kundtun.Ohne Beweise ist es weder ein Schlauchstück noch ein Gardinengewicht für mich,aber möglich sein kann beides.
Schönen Arbeitstag euch allen :winken:
Osageman Offline


Aktives Mitglied (Rang 3 von 7)
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 22:52
Wohnort:
Metallsonde: G2plus EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon G.Buchner » Do 2. Jan 2020, 12:24

@Frank
Muss man jemanden kennen, um festzustellen das er lügt?
Als Gegenbeweis die schriftliche Aussage vom Amt, bitte. :winken: :thanks

Trotz alledem: Ein gesundes neues Jahr allen Sondengängern! :winken:
G.Buchner Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 2105
Registriert: Di 5. Aug 2014, 14:40
Wohnort: Deutschland

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon frankrader » Do 2. Jan 2020, 15:41

@ G. Buchner Du bist herzlichst zum Stammtisch eingeladen. Ich bringe den Fund mit, du kommst auch vorbei und kannst selber mit dem Archäologen sprechen. Und Eier in der Hose?
Als Chemiker aus Bayern ist man natürlich Allwissend.
frankrader Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 32
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 20:59
Metallsonde: Fisher CZ 6 QS + XP ORX

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon frankrader » Fr 10. Jan 2020, 14:32

Keinen Kommentar mehr von unseren bayrischen Restaurator, der mal seine Einstellung zu seinem Job überdenken sollte.
frankrader Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 32
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 20:59
Metallsonde: Fisher CZ 6 QS + XP ORX

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon G.Buchner » Fr 10. Jan 2020, 21:05

Wadne, wennsd hamkumsd, dann griechd deina Schelln un ghann Schugeloed mehr! :ironie :jump: :winken:
G.Buchner Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 2105
Registriert: Di 5. Aug 2014, 14:40
Wohnort: Deutschland

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Vorherige


  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Schatzsuche und Sondengehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron