Weltklasse! EuroTek (LTE) mit ordentlicher Leitwertanzeige für unter 200 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 3 Millionen Seitenaufrufe im Monat.
Jetzt kostenlos anmelden!

Initiative Musterantrag auf eine NFG ?

Hier finden sich alle sondengängerpolitischen Diskussionen die nichts direkt mit der fachlichen Komponente zu tun haben.

Beitragvon Ebinger1 » Mo 30. Mai 2016, 23:11

Die Denkmalschutzgesetze, bis auf Bayern, sind ja alle im Hinblick auf die gezielte Suche nach Antiken recht ähnlich...

denn nur dafür wird momentan (außer in SH) eine NFG ( Nachforschungsgenehmigung ) benötigt.

Sollte eine Gesetzesverschärfung durchgehen, dann muss man halt die Strategie ein klein wenig modifizieren...

Wäre es nicht eine sinnvolle Aufgabe das sich Detektorhändler und die D S U mal kurzschließen und ein paar Euros für einen hieb und stichfesten Musterantrag auf die Erteilung einer NFG ausarbeiten, der dann vom jeweiligen Antragsteller, den entsprechenden Landesämtern vorgelegt werden kann und der bei Ablehnung einfach eingeklagt werden kann :?:

Wenn da eine ganze Welle an Anträgen eingeht, dann wird auf Grund des geringen Personalstandes sicherlich auch die Chance bestehen, das viele Anträge alleine schon auf Basis des § 42a Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG)durchgehen :mrgreen:

Bestimmt würden viele Sondengänger auch gleich die ganze Familie dazu bringen können einen solchen Antrag gleich mit zu stellen :winken:
Zur Genehmigungsfiktion:

https://de.wikipedia.org/wiki/Fiktiver_Verwaltungsakt
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information

Beitragvon Patzkall » Mo 30. Mai 2016, 23:23

Liebe Gemeinde,
da alle meine Kunden zur Zeit noch leben, kann ich auch hier direkt antworten.
Merkt Ihr: Da sagt Impact, dass die Denkmalschutzgesetze bundesweit verschärft werden sollen, und schon rotieren Ebinger und W-Stein und versuchen, schlechte Stimmung zu machen. Und jetzt ich: Ich war neulich mit einem Amtsarchi mal so was drinken und ich kann sagen (nach 5 Bier war er gesprächsbereit), dass da eine großen Sache gegen die DeutscheSingvögelUnterbringungsvereinigung geplant ist. Da wird was explodieren, da werden Köpfe und Bäuche rollen, da wird die letze Patrone geraucht, da werden Urinale vollgekotzt...... und im Handstand nackgesondelt.....in allen Konfektionsgrößen....... man kann es mit Worten nicht ausdrücken.... so schlimm wird es kommen.
Wer bei dem Musterantrag mitmacht erhält das gleiche Ergebnis wie bei dem SCHUTZBRIEF!!!
Jetzt geht der Alarm...ich muss weg...
Patzkall
Patzkall Offline


Aktives Mitglied (Rang 3 von 7)
 
Beiträge: 93
Registriert: Do 19. Mai 2016, 18:29
Metallsonde: Das was viel piept und alles findet

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Ebinger1 » Mo 30. Mai 2016, 23:30

Patzkall hat geschrieben:Liebe Gemeinde,
da alle meine Kunden zur Zeit noch leben, kann ich auch hier direkt antworten.
Merkt Ihr: Da sagt Impact, dass die Denkmalschutzgesetze bundesweit verschärft werden sollen, und schon rotieren Ebinger und W-Stein und versuchen, schlechte Stimmung zu machen. Und jetzt ich: Ich war neulich mit einem Amtsarchi mal so was drinken und ich kann sagen (nach 5 Bier war er gesprächsbereit), dass da eine großen Sache gegen die DeutscheSingvögelUnterbringungsvereinigung geplant ist. Da wird was explodieren, da werden Köpfe und Bäuche rollen, da wird die letze Patrone geraucht, da werden Urinale vollgekotzt...... und im Handstand nackgesondelt.....in allen Konfektionsgrößen....... man kann es mit Worten nicht ausdrücken.... so schlimm wird es kommen.
Wer bei dem Musterantrag mitmacht erhält das gleiche Ergebnis wie bei dem SCHUTZBRIEF!!!
Jetzt geht der Alarm...ich muss weg...
Patzkall


Ich sehe das sich in den letzen Monaten auf Seiten der Amtsarchäologie einige Unterhosen gefüllt haben...

Bisher gab es noch nie gezielten Gegenwind und man freute sich auf deren Seite eher über rektale Annäherungsversuche.

Gezielte Opposition, so wie sie sich gerade erst formiert, ist man dort nicht gewohnt und es gibt auch keine schlüssigen Strategien wie man diesen berechtigten Interessen begegnen soll.... :mrgreen:
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Patzkall » Mo 30. Mai 2016, 23:45

Ebinger1 hat geschrieben:einige Unterhosen gefüllt haben...

Bisher gab es noch nie gezielten Gegenwind und man freute sich auf deren Seite eher über rektale Annäherungsversuche.

diesen berechtigten Interessen begegnen soll.... :mrgreen:

Unterhosen??? rektale Annäherungsversuche????
Fangen wir jetzt wieder mit der Nacksondel- und Kopfkinosache mit dem Bücken an.....
Nee, also ich mag es nicht so....
Patzkall
PS: Das sind definitiv die falschen Homepages.....
Patzkall Offline


Aktives Mitglied (Rang 3 von 7)
 
Beiträge: 93
Registriert: Do 19. Mai 2016, 18:29
Metallsonde: Das was viel piept und alles findet

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon TKKG_68 » Di 31. Mai 2016, 09:06

Ebinger1 hat geschrieben:
Patzkall hat geschrieben:Liebe Gemeinde,
da alle meine Kunden zur Zeit noch leben, kann ich auch hier direkt antworten.
Merkt Ihr: Da sagt Impact, dass die Denkmalschutzgesetze bundesweit verschärft werden sollen, und schon rotieren Ebinger und W-Stein und versuchen, schlechte Stimmung zu machen. Und jetzt ich: Ich war neulich mit einem Amtsarchi mal so was drinken und ich kann sagen (nach 5 Bier war er gesprächsbereit), dass da eine großen Sache gegen die DeutscheSingvögelUnterbringungsvereinigung geplant ist. Da wird was explodieren, da werden Köpfe und Bäuche rollen, da wird die letze Patrone geraucht, da werden Urinale vollgekotzt...... und im Handstand nackgesondelt.....in allen Konfektionsgrößen....... man kann es mit Worten nicht ausdrücken.... so schlimm wird es kommen.
Wer bei dem Musterantrag mitmacht erhält das gleiche Ergebnis wie bei dem SCHUTZBRIEF!!!
Jetzt geht der Alarm...ich muss weg...
Patzkall


Ich sehe das sich in den letzen Monaten auf Seiten der Amtsarchäologie einige Unterhosen gefüllt haben...

Bisher gab es noch nie gezielten Gegenwind und man freute sich auf deren Seite eher über rektale Annäherungsversuche.

Gezielte Opposition, so wie sie sich gerade erst formiert, ist man dort nicht gewohnt und es gibt auch keine schlüssigen Strategien wie man diesen berechtigten Interessen begegnen soll.... :mrgreen:


Mach deinen Mund zu einem Arschloch kommt ja doch nur Scheisse raus..... :popcorn:
TKKG_68 Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 18. Mai 2016, 17:38
Metallsonde: spaten

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Ebinger1 » Di 31. Mai 2016, 10:12

@ TKKG_68:

Bist DU beim Denkmalschutzamt in RLP oder einem anderen Bundesland beschäftigt :?:

Wenn ich mir deine Beiträge hier im Forum so ansehe...

dann drängt sich diese Vermutung schon ein wenig in den Vordergrund. :mrgreen:
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Leser47 » Di 31. Mai 2016, 11:17

was ein jämmerlicher d s u Haufen :lol: :lol: ganz schnell wird das Primärziel über Bord geworfen und alle beantragen eine Genehmigung... aber gute Idee, Anträge von d s u Mitgliedern können wegen fehlender Vertrauensbasis ruckzuck abgelehnt werden und wer weiter sucht ist Straftäter :thumbup
Leser47 Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 104
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 17:08

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Ebinger1 » Di 31. Mai 2016, 14:18

Leser47 hat geschrieben:was ein jämmerlicher d s u Haufen :lol: :lol: ganz schnell wird das Primärziel über Bord geworfen und alle beantragen eine Genehmigung... aber gute Idee, Anträge von d s u Mitgliedern können wegen fehlender Vertrauensbasis ruckzuck abgelehnt werden und wer weiter sucht ist Straftäter :thumbup


Vor ein paar Jahrzehnten hat es ausgereicht, das man einem deutschen Staatsbürger den Judenstern angeheftet hat um ihn seiner bürgerlichen Rechte zu berauben...

Nichts aus der Vergangenheit gelernt :?: :thumbdown

Die Halbwertzeit eines KAPOS ist 2016 kürzer denn je.
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Leser47 » Di 31. Mai 2016, 14:26

d s u Mitglieder wollen ja nicht ernsthaft mit dem Amt zusammenarbeiten, sie wollen genehmigungsfreie Suche, Streichung von Mitteln u.s.w. die Beantragung wäre nur eine Strategie wie du ja selbst schreibst--ganz klar sie müssen abgelehnt werden.
Leser47 Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 104
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 17:08

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Ebinger1 » Di 31. Mai 2016, 14:33

Leser47 hat geschrieben:d s u Mitglieder wollen ja nicht ernsthaft mit dem Amt zusammenarbeiten, sie wollen genehmigungsfreie Suche, Streichung von Mitteln u.s.w. die Beantragung wäre nur eine Strategie wie du ja selbst schreibst--ganz klar sie müssen abgelehnt werden.


Da bin ich ja mal gespannt auf Basis welcher Erkenntnisse und speziell welcher Gesetze, die Ämter diese Anträge ablehnen können...

evtl. wird man mit Kristallkugeln, Wahrsager und anderen bewährten Methoden arbeiten :mrgreen:

Die Nutzung eines umfänglich vorbereiteten und im Netz frei zugänglichen Antrages wird da als Ablehnungsgrund nicht ausreichen

:thanks
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Nächste


  • Information

Zurück zu Diskussionen mit politischem Charakter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron