Weltklasse! EuroTek (LTE) mit ordentlicher Leitwertanzeige für unter 200 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 3 Millionen Seitenaufrufe im Monat.
Jetzt kostenlos anmelden!

In welch einer irren Welt leben wir mittlerweile?

Hier finden sich alle sondengängerpolitischen Diskussionen die nichts direkt mit der fachlichen Komponente zu tun haben.

Beitragvon Wallenstein » Fr 14. Okt 2016, 04:52

Eine Polizei und ein Staat die das Flüchtlingsthema nicht im Griff haben. Ein LKA Hessen was seine Zeit damit verplempert 400 Aktenseiten zu einem angeblich unterschlagenen "Keltischen Münzschatz aus dem Mittelalter" zu produzieren anstatt das die Archis für 20 Cent den Telefonhörer hochnehmen und ihren Ehrenamtlichen einfach mal anrufen.

Oder Präsidentschaftsbewerber in den USA bei denen man nur mit dem Kopf schütteln kann und die einfach nur noch peinlich sind.

Ein Dirk Müller, der bei all dem Chaos den 3. Weltkrieg prophezeit.... usw.

Ich frage mich ernsthaft in welcher Welt wir mittlerweile leben?
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 3998
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information


Beitragvon Hr.Kaleu » Fr 14. Okt 2016, 06:17

Die Welt gleicht einem Druckkochtopf, dessen Sicherheitsventil einen Defekt hat!

In den Medien jagt eine Katastrophenmeldung die Nächste und man kann sich nur noch wundern und fragen: "Was geschieht hier eigentlich"?
Hr.Kaleu Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 3331
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 15:59

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Ebinger1 » Fr 14. Okt 2016, 09:33

"Früher" war die Welt nicht besser...

es gab nur weniger Infos über das was auf diesem Planeten so ablief.

"Heute" dienen die reißerischen Medienberichte in erster Linie dazu die Werbepausen zu füllen und den zahlenden Konsumenten bei der Stange zu halten :mrgreen:

"Seit 25 Jahren kein Gewaltverbrechen in Kleinkleckersdorf"


ist keine Sensation die uns anfixt. :mrgreen:
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon A3B » Fr 14. Okt 2016, 23:24

Ich glaube, dass es nächstes Jahr richtig knallt in Deutschland :mrgreen:
BOSO:FRAETE:RUNA
A3B Offline

Benutzeravatar
Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 20:43
Metallsonde: DEUS

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Ebinger1 » Sa 15. Okt 2016, 01:20

A3B hat geschrieben:Ich glaube, dass es nächstes Jahr richtig knallt in Deutschland :mrgreen:



Ich auch...

Silvester steht vor der Tür :thumbup
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Wallenstein » Sa 15. Okt 2016, 16:45

Wir werden von Leuten regiert, die offenbar völlig die Bodenhaftung verloren haben.

http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 16764.html
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 3998
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Metalldetektor EuroTek PRO (LTE)


Eurotek PRO (LTE), das Euro steht für Europa, daher ein europäisches und kein an amerikanischen Münzen ausgerichtetes Leitwertsystem, Tiefenanzeige in Zentimeter anstatt in amerikanischen Inch. Besonders störfest gegenüber den Mobilfunknetzen, insbesondere gegenüber LTE!

Der Eurotek PRO (LTE) ist ein qualitativ hochwertiger Metalldetektor zu einem fast unschlagbar günstigen Preis. Die Metallsonde verfügt über eine für diese Preisklasse gute Tiefenleistung sowie ausgefeilte Technik zur Erkennung des im Boden befindlichen Objekts. Der schnelle Prozessor ermöglicht eine hohe Signalverarbeitungsgeschwindigkeit und Signaltrennung bei niedrigem Stromverbrauch.

Leistungsdaten:
- Empfindlichkeit und Diskriminator regelbar
- Erkennen des im Boden befindlichen Metalls mit Hilfe von 100 Leitwertnummern im Display
- Die Tiefe eines Objekts wird im Display angezeigt
- 3 Töne zur akustischen Metallunterscheidung
- Ein "Overload" Alarm Ton warnt von großen Metallen in der Nähe der Spule
- Unerwünschte Metalle (z.B. Nägel, Alufolie) kann man im Disc Mode ausblenden
- Moderner Mikroprozessor zur schnellen Signalverarbeitung
- Pinpointmodus zur exakten Lokalisierung der Lage des Objekts im Boden
- Stabiler Handgriff und 3-teiliges verstellbares Gestänge, Gewicht ca. 1,1 Kg
- 20cm Rundspule ermöglicht eine hohe Kleinteileempfindlichkeit bei guter Suchtiefe
- Wasserdichte Spule für die Suche am Strand oder Badesee
- Frequenz 7,8 kHz, dadurch annähernd gleich hohe Empfindlichkeit auf Gold und Silber
- Kopfhöreranschluß (Lautsprecher wird dann automatisch abgeschaltet)
- Batteriezustandsanzeige im Display ständig zu sehen
- Läuft mit den preiswerten 9V Blockbatterien aus dem Discounter (Betriebszeit ca. 20 bis 25 Stunden)

Die bevorzugten Einstellungen lassen sich speichern und sind dann direkt nach dem Einschalten wieder da!




Zurück zu Diskussionen mit politischem Charakter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast