ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 5000 Leser täglich.
Jetzt kostenlos anmelden!

Der Westen ist krank

Hier finden sich alle sondengängerpolitischen Diskussionen die nichts direkt mit der fachlichen Komponente zu tun haben.

Beitragvon 8hunter » Sa 29. Okt 2016, 21:09

:mrgreen: jaja, die Amis....ein Deutscher verbraucht 50L Wasser...ein Ami 350...wir Deutsche sind ja echte Ferkel und waschen uns nicht ? :lol:

auch sonst finde ich dieses zusammengewürfelte Volk ohne Geschichte und Skrupel mehr als ablehnenswert :mrgreen:

so richtig "gesundgestossen" haben die sich doch erst mit dem 2.WK....als sie das deutsche Gold einverleibten.

unzählige Kriege in rohstoffreichen Regionen/Ländern danach mussten sie ja führen, weil sie halt zu blöde sind...mal selber was auf die Beine zu stellen....

...aber eigentlich sind die Amis ja nicht die Spitze des Eisberges :twisted:

Stichwort: USrael

:winken:

http://brd-schwindel.org/bloomberg-rech ... -russland/
8hunter Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 2123
Registriert: Di 3. Jun 2014, 19:16

Information

Beitragvon Präsident » Mo 31. Okt 2016, 23:24

Wallenstein hat geschrieben:

..........wir müssen die Daumen drücken, dass Trump gewinnt.......................



Danke Jens,....... alter Kampfgenosse. :thumbup :thumbup
Präsident Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 01:05

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Steffen » Di 1. Nov 2016, 01:27

Wallenstein hat geschrieben:Ich sage euch, diese Irren fangen mit Putin Krieg an wegen Syrien. Erst destabilisiert der Westen den Nahen Osten (und die Ukraine) indem es Machtwechsel unterstützt und dann wundern sie sich wenn das totale Chaos ausbricht.

Die dummen westlichen Politiker verstehen nicht, dass sich gewisse Länder nicht mit demokratischen Mitteln regieren lassen weil sich verfeindete religiöse Gruppen sonst gegenseitig eine Bombe unters Bett legen würden. Assad, Hussein und wie sie alle heißen mögen gewaltige Fehler gehabt haben, aber sie haben mit harter Hand die Kontrolle behalten.

Wir werden hier gerade ganz mächtig verarscht. So haben z.B. die Briten dem Sender Russia Today die Konten gesperrt weil denen die Beiträge nicht passen. Ich dachte immer der Westen steht für Meinungsfreiheit? Was gerade abläuft ist höchst dubios...

Ich hoffe ganz dringend, dass die AfD die nächste Wahl gewinnt, denn bei aller berechtigten Kritik scheinen die die einzigen zu sein, die noch halbwegs klar denken können. In Syrien herrscht doch das totale Chaos, jeder kämpft gegen jeden. Wie kann man sich da als Westen ernsthaft auf die Seite eines Lagers schlagen? Es kann in so einem Umfeld keinen gerechten Krieg geben.

Schauen wir nach Amerika. Die Präsidentschaftswahl ist auch ein einziges Übel. Der Trump ist ein .... und die Clinton eine Kriegstreiberin. So dumm es klingt, wir müssen die Daumen drücken, dass Trump gewinnt sonst haben wir die immense Gefahr eines Krieges mit Russland.



Wenn ich Putin wäre würde ich Frau Merkel anrufen und sie auf den Topf setzen. Weil Putin kann jeder Zeit wieder in sein Besatzungsgebiet einziehen. Nix Friedendvertrag Deutschland hat.
zur USA. Falls Trump gewinnt hat der Trottel mir zu viele Finger am Atom Knopf.
Bin über meine <----- Webseite, WhatsApp, Handy und Slack erreichbar. Gut Fund Gruß Steffen
Steffen Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1290
Registriert: So 22. Nov 2015, 23:50
Wohnort: Spessart Diggers
Metallsonde: Goldenmask 5

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon 8hunter » Di 1. Nov 2016, 01:30

Marec hat geschrieben:
Wallenstein hat geschrieben:Ich sage euch, diese Irren fangen mit Putin Krieg an wegen Syrien. Erst destabilisiert der Westen den Nahen Osten (und die Ukraine) indem es Machtwechsel unterstützt und dann wundern sie sich wenn das totale Chaos ausbricht.

Die dummen westlichen Politiker verstehen nicht, dass sich gewisse Länder nicht mit demokratischen Mitteln regieren lassen weil sich verfeindete religiöse Gruppen sonst gegenseitig eine Bombe unters Bett legen würden. Assad, Hussein und wie sie alle heißen mögen gewaltige Fehler gehabt haben, aber sie haben mit harter Hand die Kontrolle behalten.

Wir werden hier gerade ganz mächtig verarscht. So haben z.B. die Briten dem Sender Russia Today die Konten gesperrt weil denen die Beiträge nicht passen. Ich dachte immer der Westen steht für Meinungsfreiheit? Was gerade abläuft ist höchst dubios...

Ich hoffe ganz dringend, dass die AfD die nächste Wahl gewinnt, denn bei aller berechtigten Kritik scheinen die die einzigen zu sein, die noch halbwegs klar denken können. In Syrien herrscht doch das totale Chaos, jeder kämpft gegen jeden. Wie kann man sich da als Westen ernsthaft auf die Seite eines Lagers schlagen? Es kann in so einem Umfeld keinen gerechten Krieg geben.

Schauen wir nach Amerika. Die Präsidentschaftswahl ist auch ein einziges Übel. Der Trump ist ein .... und die Clinton eine Kriegstreiberin. So dumm es klingt, wir müssen die Daumen drücken, dass Trump gewinnt sonst haben wir die immense Gefahr eines Krieges mit Russland.



Wenn ich Putin wäre würde ich Frau Merkel anrufen und sie auf den Topf setzen. Weil Putin kann jeder Zeit wieder in sein Besatzungsgebiet einziehen. Nix Friedendvertrag Deutschland hat.
zur USA. Falls Trump gewinnt hat der Trottel mir zu viele Finger am Atom Knopf.


PUTIN hat nur noch Rechte an Berlin....Rest Deutschland hat er abgegeben :popcorn:
8hunter Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 2123
Registriert: Di 3. Jun 2014, 19:16

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Steffen » Di 1. Nov 2016, 01:45

PUTIN hat nur noch Rechte an Berlin....Rest Deutschland hat er abgegeben :popcorn:


Auch darüber gibt es mit Sicherheit kein Schriftstück oder ?
Aber Berlin reicht auch um den verlogenen Politikern in den Arsch zu treten.
Bin über meine <----- Webseite, WhatsApp, Handy und Slack erreichbar. Gut Fund Gruß Steffen
Steffen Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1290
Registriert: So 22. Nov 2015, 23:50
Wohnort: Spessart Diggers
Metallsonde: Goldenmask 5

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon 8hunter » Di 1. Nov 2016, 02:44

selbstverständlich nicht !!!!

dass der Kaiser "abgedankt" hat........ist auch schriftlich nirgens festgehalten

also ist die Bunte Republik Deutschland auch nicht existent! :popcorn:
8hunter Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 2123
Registriert: Di 3. Jun 2014, 19:16

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hr.Kaleu » Di 1. Nov 2016, 05:02

Marec hat geschrieben:Falls Trump gewinnt hat der Trottel mir zu viele Finger am Atom Knopf.


Trump ist bestimmt kein Trottel, eher mit allen Wassern gewaschen und das ein US-Präsident mir nichts dir nichts sein Atomwaffenarsenal abfeuern kann sind Schauergeschichten die immer wieder zu Propagandazwecken missbraucht werden. In diesem Zusammenhang hat es doch eher den Anschein das Trump recht gut mit Putin kann, aber das ist nicht weiter verwunderlich denn Trump ist ein Mann aus der Wirtschaft.

Außerdem sollte man nicht alles glauben was einem die Medien so erzählen, seine Meinung sollte man sich selber bilden und nicht von irgendwelchen ? bilden lassen die damit perfide Ziele verfolgen.
Hr.Kaleu Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 3331
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 15:59

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Watzmann » Di 1. Nov 2016, 09:12

Hr.Kaleu hat geschrieben:
Außerdem sollte man nicht alles glauben was einem die Medien so erzählen, seine Meinung sollte man sich selber bilden und nicht von irgendwelchen ? bilden lassen die damit perfide Ziele verfolgen.

Schreib doch nicht so schlecht über Jens, Jan und die "Union". :lol:
Watzmann Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 290
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 21:31

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Präsident » So 6. Nov 2016, 22:42

Wallenstein hat geschrieben:..... wir müssen die Daumen drücken, dass Trump gewinnt......




:thumbup :thumbup ....ICH BIN DAFÜR.... :thumbup :thumbup
Präsident Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 01:05

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Wallenstein » Mi 9. Nov 2016, 07:08

Herzlichen Glückwunsch Herr Präsident. Es freut uns, dass das Forum nun so prominent besetzt ist ;-)
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 3998
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

VorherigeNächste


  • Information

Ausrüstung - Metalldetektor EuroTek PRO (LTE)


Eurotek PRO (LTE), das Euro steht für Europa, daher ein europäisches und kein an amerikanischen Münzen ausgerichtetes Leitwertsystem, Tiefenanzeige in Zentimeter anstatt in amerikanischen Inch. Besonders störfest gegenüber den Mobilfunknetzen, insbesondere gegenüber LTE!

Der Eurotek PRO (LTE) ist ein qualitativ hochwertiger Metalldetektor zu einem fast unschlagbar günstigen Preis. Die Metallsonde verfügt über eine für diese Preisklasse gute Tiefenleistung sowie ausgefeilte Technik zur Erkennung des im Boden befindlichen Objekts. Der schnelle Prozessor ermöglicht eine hohe Signalverarbeitungsgeschwindigkeit und Signaltrennung bei niedrigem Stromverbrauch.

Leistungsdaten:
- Empfindlichkeit und Diskriminator regelbar
- Erkennen des im Boden befindlichen Metalls mit Hilfe von 100 Leitwertnummern im Display
- Die Tiefe eines Objekts wird im Display angezeigt
- 3 Töne zur akustischen Metallunterscheidung
- Ein "Overload" Alarm Ton warnt von großen Metallen in der Nähe der Spule
- Unerwünschte Metalle (z.B. Nägel, Alufolie) kann man im Disc Mode ausblenden
- Moderner Mikroprozessor zur schnellen Signalverarbeitung
- Pinpointmodus zur exakten Lokalisierung der Lage des Objekts im Boden
- Stabiler Handgriff und 3-teiliges verstellbares Gestänge, Gewicht ca. 1,1 Kg
- 20cm Rundspule ermöglicht eine hohe Kleinteileempfindlichkeit bei guter Suchtiefe
- Wasserdichte Spule für die Suche am Strand oder Badesee
- Frequenz 7,8 kHz, dadurch annähernd gleich hohe Empfindlichkeit auf Gold und Silber
- Kopfhöreranschluß (Lautsprecher wird dann automatisch abgeschaltet)
- Batteriezustandsanzeige im Display ständig zu sehen
- Läuft mit den preiswerten 9V Blockbatterien aus dem Discounter (Betriebszeit ca. 20 bis 25 Stunden)

Die bevorzugten Einstellungen lassen sich speichern und sind dann direkt nach dem Einschalten wieder da!




Zurück zu Diskussionen mit politischem Charakter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast