Weltklasse! EuroTek (LTE) mit ordentlicher Leitwertanzeige für unter 200 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 3 Millionen Seitenaufrufe im Monat.
Jetzt kostenlos anmelden!

Ermittlungsverfahren gegen einige Archäologen

Hier finden sich alle sondengängerpolitischen Diskussionen die nichts direkt mit der fachlichen Komponente zu tun haben.

Beitragvon Ebinger1 » Mo 31. Okt 2016, 20:59

Wallenstein hat geschrieben:
Ebinger1 hat geschrieben:Aktuelle Fälle gibt es ja nun auch genügend.
Ich möchte hier an einen kelt. Fund des Sondengängers DH erinnern, der angeblich in Hessen beim Landesamt untergegangen ist...


Letzter Stand in dieser Sache war der dezente Hinweis eines Archis. Wenn er weiter darauf besteht ihn zurückzuerhalten, werden sie ihm ein Verfahren anhängen. Was das bedeutet, weiß jeder: Ein Rollkommando was früh morgens die Wohnung verwüstet usw....


Mich würde ja mal interessieren ob der besagte Fund des Sondengängers wirklich in dem Abgabezeitraum inventarisiert wurde...

oder ob er, sagen wir es freundlich, in einer privaten Sammlung verschwunden ist :?: :?: :?:
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information


Vorherige


  • Information

Zurück zu Diskussionen mit politischem Charakter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast