Metalldetektor kaufen? Wir empfehlen den EuroTek PRO (LTE) für 269,95 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Die besten Metalldetektoren im Vergleich (Stand 2019)
>>> Detektorcheck.de - Vergleichsportal für Metalldetektoren <<<

Gemeinsame Suchtour

Beitragvon Rapunzel » Di 6. Sep 2016, 23:01

Gemeinsame Sondeltour,

kommt jemand von Euch aus der südlichen Steiermark, Großraum Deutschlandsberg? :?: Ich bin vom 03.-14.10. dort im Urlaub und würde gerne mit jemandem, der sich dort auskennt, ein oder zwei Touren machen. Ich gehe ungern alleine los und mein Mann interessiert sich nicht für die Sucherei :? Ich würde mich riesig freuen. :jump:

V.G. Rapunzel
Rapunzel Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 5
Registriert: So 4. Sep 2016, 20:54
Metallsonde: Whites Dfx und Garret AT Pro

Information

Beitragvon Steffen » Di 6. Sep 2016, 23:08

Mein Urlaub ist leider schon vorbei war einige Meter von der Landesgrenze Kärnten / Steiermark . Viele Slowenische Münzen gefunden.

Netter Info Stoff

http://www.bda.at/downloads/1928/Denkmalliste
Bin über meine <----- Webseite, WhatsApp, Handy und Slack erreichbar. Gut Fund Gruß Steffen
Steffen Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1289
Registriert: So 22. Nov 2015, 23:50
Wohnort: Spessart Diggers
Metallsonde: Goldenmask 5

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Rapunzel » Mi 7. Sep 2016, 22:03

Hallo Marc,

danke für den Link, ich schau mir die Unterlagen mal an. Dann kommst Du also auch nicht aus der Steiermark.

V.G. Rapunzel
Rapunzel Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 5
Registriert: So 4. Sep 2016, 20:54
Metallsonde: Whites Dfx und Garret AT Pro

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Steffen » Do 8. Sep 2016, 21:46

Rapunzel hat geschrieben:Hallo Marc,

danke für den Link, ich schau mir die Unterlagen mal an. Dann kommst Du also auch nicht aus der Steiermark.

V.G. Rapunzel



Früher Raum Harzgerode / nun Würzburg. In Steiermark / Kärnten bin ich wenn ich mal raus muss. Kleine Holzhütte mit Kamin und Rotwein.
Die Preise sind wenn man privat mietet einfach top. Wenn du mal Berghütte möchtest ich sende dir gern die Daten.
Bin über meine <----- Webseite, WhatsApp, Handy und Slack erreichbar. Gut Fund Gruß Steffen
Steffen Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1289
Registriert: So 22. Nov 2015, 23:50
Wohnort: Spessart Diggers
Metallsonde: Goldenmask 5

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Tatijanaja » Fr 9. Sep 2016, 06:42

Hallo ich bin Tatijana .Jeder 2 Woche ich Strallegg.
Tatijanaja Offline

Benutzeravatar
Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 06:24
Wohnort: Österreich Braunau ....Deutschland - Neuötting
Metallsonde: Ctx 3030 x-terra705

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Rapunzel » Fr 9. Sep 2016, 14:03

Hallo Tatijana,

danke für Deine Nachricht, aber das ist leider schon ziemlich weit von unserem Urlaubsquartier entfernt. Ich hatte gehofft, auf jemanden in der Nähe von Deutschlandsberg zu treffen, so dass man sich auch schnell mal abends für ein paar Stündchen zum sondeln treffen kann.

V.G. Rapunzel :winken:
Rapunzel Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 5
Registriert: So 4. Sep 2016, 20:54
Metallsonde: Whites Dfx und Garret AT Pro

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Rapunzel » Di 27. Sep 2016, 23:54

Ja gibt's denn in der Steiermark wirklich niemanden, der mal zusammen sondeln gehen will? :cry:

V.G. aus dem Brandenburger Flachland
Rapunzel :winken:
Rapunzel Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 5
Registriert: So 4. Sep 2016, 20:54
Metallsonde: Whites Dfx und Garret AT Pro

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Kelte1963 » Di 11. Okt 2016, 16:07

Hallo Rapunzel ich komme aus dem Murtal
Habe einen EuroTek PRO ,hatte aber wenig Zeit zum sondeln ,will aber in Zukunft wieder ´mehr zuschlagen :winken:
Kelte1963 Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 37
Registriert: Di 12. Nov 2013, 01:15
Metallsonde: EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Walter Max » Mi 10. Mai 2017, 22:53

Bin aus Graz und mobil. Hab hier niemanden, der mit mir sondeln geht. Falls wer Bock hat und in der Südsteiermark unterwegs is, bitte einfach hier melden!
Walter Max Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 22:44

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Metalldetektor EuroTek PRO (LTE)


Eurotek PRO (LTE), das Euro steht für Europa, daher ein europäisches und kein an amerikanischen Münzen ausgerichtetes Leitwertsystem, Tiefenanzeige in Zentimeter anstatt in amerikanischen Inch. Besonders störfest gegenüber den Mobilfunknetzen, insbesondere gegenüber LTE!

Der Eurotek PRO (LTE) ist ein qualitativ hochwertiger Metalldetektor zu einem fast unschlagbar günstigen Preis. Die Metallsonde verfügt über eine für diese Preisklasse gute Tiefenleistung sowie ausgefeilte Technik zur Erkennung des im Boden befindlichen Objekts. Der schnelle Prozessor ermöglicht eine hohe Signalverarbeitungsgeschwindigkeit und Signaltrennung bei niedrigem Stromverbrauch.

Leistungsdaten:
- Empfindlichkeit und Diskriminator regelbar
- Erkennen des im Boden befindlichen Metalls mit Hilfe von 100 Leitwertnummern im Display
- Die Tiefe eines Objekts wird im Display angezeigt
- 3 Töne zur akustischen Metallunterscheidung
- Ein "Overload" Alarm Ton warnt von großen Metallen in der Nähe der Spule
- Unerwünschte Metalle (z.B. Nägel, Alufolie) kann man im Disc Mode ausblenden
- Moderner Mikroprozessor zur schnellen Signalverarbeitung
- Pinpointmodus zur exakten Lokalisierung der Lage des Objekts im Boden
- Stabiler Handgriff und 3-teiliges verstellbares Gestänge, Gewicht ca. 1,1 Kg
- 20cm Rundspule ermöglicht eine hohe Kleinteileempfindlichkeit bei guter Suchtiefe
- Wasserdichte Spule für die Suche am Strand oder Badesee
- Frequenz 7,8 kHz, dadurch annähernd gleich hohe Empfindlichkeit auf Gold und Silber
- Kopfhöreranschluß (Lautsprecher wird dann automatisch abgeschaltet)
- Batteriezustandsanzeige im Display ständig zu sehen
- Läuft mit den preiswerten 9V Blockbatterien aus dem Discounter (Betriebszeit ca. 20 bis 25 Stunden)

Die bevorzugten Einstellungen lassen sich speichern und sind dann direkt nach dem Einschalten wieder da!




Zurück zu Sondengänger in der Steiermark

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast