Metalldetektor kaufen? Wir empfehlen den EuroTek PRO (LTE) für 269,95 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 5000 Leser täglich.
Jetzt kostenlos anmelden!

Tonkrug

Hier könnte Ihr Eure Sammlung präsentieren.

Moderator: DHS

Beitragvon Christoph2 » Sa 16. Jun 2018, 21:44

Hallo Zusammen

Bin mal im Garten beim schaufeln auf einen Tonkrug gestoßen in dem seid dem 17.- 19. jahrhundert verschiedene sorten an wasser transportiert und verkauft wurde.

20180616_214617.jpg


20180616_214629.jpg


20180616_214639.jpg


20180616_214651.jpg


Herstellungsnr. 65

https://www.rhein-zeitung.de/region/lok ... 32858.html

Gruß
Florian
Christoph2 Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 23. Mai 2018, 17:38
Wohnort: Bad Ems
Metallsonde: Habe noch keine

Information

Werbebanner

Beitragvon waldo123 » Di 19. Jun 2018, 22:06

Schönes Teil! Glück gehabt so einen Krug unzerbrochen aus der Erde zu holen!
waldo123 Offline


Aktives Mitglied (Rang 3 von 7)
 
Beiträge: 98
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 18:37

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Christoph2 » Mi 20. Jun 2018, 16:53

Hallo

Das kannst du aber laut sagen, wäre fast kaputt gegangen.

Gruß
Florian
Christoph2 Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 23. Mai 2018, 17:38
Wohnort: Bad Ems
Metallsonde: Habe noch keine

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Zulu » Do 21. Jun 2018, 05:12

Nett :thumbup
Français non par le sang reçu mais par le sang versé.
Zulu Offline

Benutzeravatar
Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 643
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 02:41
Metallsonde: Garett ACE 250

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Sammlungen Antike bis Neuzeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast