ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 3 Millionen Seitenaufrufe im Monat.
Jetzt kostenlos anmelden!

Der Tisch Des Wirren

Hier könnte Ihr Eure Sammlung präsentieren.

Moderator: DHS

Beitragvon Klingone » Sa 9. Mai 2015, 18:13

Naja ich war so schnell unterwegs, dass er mich damit beworfen hat :D :D
Klingone Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 18:45
Wohnort: Kaiserslautern
Metallsonde: XP Deus

Information

Werbebanner

Beitragvon flumi » So 10. Mai 2015, 17:51

Klingone hat geschrieben:Hier mal mein Ergebnis vom <a href="http://www.sondeln.org" alt="sondeln mit Metalldetektor">sondeln</a>, noch etwas durcheinander aber wird :D


In welchem Zeitraum wäre noch interessant. Willst davon irgendwas bestimmt haben oder nur mal so herzeigen?
flumi Offline

Benutzeravatar
Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 346
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 11:24

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Klingone » So 10. Mai 2015, 20:04

Das war jetzt der Zeitraum von circa 5 Monaten, wobei ich wegen beruflichen Gründen nur ein bis zwei mal die Woche suchen war. Ja hatte noch ein Post gemacht über eine Fundbestimmung ob mir da jm helfen kann. Warte poste den Link. Lg :thanks
Klingone Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 18:45
Wohnort: Kaiserslautern
Metallsonde: XP Deus

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Klingone » So 10. Mai 2015, 20:06

Hey flumi viewtopic.php?f=35&t=8133 kannst mir ja vielleicht hiermit weiter helfen da ich keine Ahnung habe. Danke lg :thanks
Klingone Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 18:45
Wohnort: Kaiserslautern
Metallsonde: XP Deus

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Ulmtaler » So 16. Aug 2015, 22:30

Echt tolle Funde dabei.
Was mich verwirrt sind die Golfbälle - oder hast du auf dem Golfplatz gesucht ?
Hoffentlich hast du nicht "alle" Löcher zugemacht :-) Sonst gibt es Ärger mit den Greenkeepern. Lach !
Was noch interessant wäre zu wissen ist der Zeitraum in dem du diese Funde gemacht hast.
Ulmtaler Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 30
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 21:33

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon SondenJunky » So 20. Sep 2015, 16:54

Würde gerne das Messerchen genauer sehen :D
SondenJunky Offline


Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 807
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 21:59
Metallsonde: Garrett ACE 250

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Dalmat » So 20. Sep 2015, 20:47

:thanks für die bilder :thumbup

Gruss Dalmat
Egal wie traurig Du bist,auf der Spule blinkt immer ein Licht für Dich.Ausser die Spule ist leer,dann nicht.
Dalmat Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1757
Registriert: So 1. Apr 2012, 23:40
Metallsonde: XPGMP+XPDEUS+Garrett PP+Tripdigger

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Kehrverkreis » Do 24. Sep 2015, 18:50

Tolle Funde :thumbup

Das Eisendreieck unten rechts auf dem Tisch ist übrigens eine Busatis Mähmesserklinge für das Seitenmähwerk eines Traktors.
Vermute mal Deutz oder Hanomag :gruebel:
Hab auch ewig lang nicht gewusst was das für Dinger sind,bis ich so n Mähbalken in der Scheune fand.
Und da wir mal n Hanomag R16 hatten geh ich mal stark davon aus,dass die auch von so einem kommen ;)

l_klingedin80_01.jpg


Grüße und gut Fund,

Kehrverkreis :winken:
A gromms Holz gibd au a grads Feir ;-)
Kehrverkreis Offline

Benutzeravatar
Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 481
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 17:32
Metallsonde: Eurotec Pro

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Vorherige


  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Sammlungen Antike bis Neuzeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast