ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 5000 Leser täglich.
Jetzt kostenlos anmelden!

Wildschwein (Bache) greift an

Hier könnt ihr alles posten was euch während der Schatzsuche begegnet. Tiere, schöne Landschaften, Kurioses etc.

Beitragvon Ragnar » Di 12. Mai 2015, 20:17

Hier 2 interessante Artikel zum Thema Wildschweine:

WhatsApp rettet zwei Mädchen vor Wildschwein
Link:
http://www.pcwelt.de/news/WhatsApp-rett ... 46205.html


Wildschwein greift Spaziergängerin an ........
Link:
http://www.nordkurier.de/ueckermuende/w ... 54409.html


Es ist wieder Frischlingszeit...
:weisheit:

Wie würdet Ihr euch verhalten ?
Ragnar Offline


Aktives Mitglied (Rang 3 von 7)
 
Beiträge: 52
Registriert: Mo 8. Sep 2014, 20:01

Information


Beitragvon Ebinger1 » Di 12. Mai 2015, 21:47

Mich dezent zurück halten und erst mal den Hund auf das Vieh schicken :mrgreen:
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon waldläufer » Di 12. Mai 2015, 22:32

Ich hatte schon mehrere Begegnungen mit führenden Bachen. Im Regelfall haben die mehr Angst vor mir, als ich vor ihnen u. immer Reißaus genommen.
Die müssen nur die Chance haben, einen frühzeitig zu bemerken u. dann passiert normalerweise nichts anderes. Und wenn ich in einem Zeitungsartikel lese, dass eine Frau mit der Hundeleine auf eine Bache eingeschlagen hätte-- das klingt für mich schon ein wenig nach Märchen, den ich glaube, dass man aus so einer Situation mit solcher Nähe zum Wildschwein nicht gesund bzw. lebend heraus kommt...
Gruß vom waldläufer!

Der Vorteil der Klugen besteht darin, sich dumm stellen zu können, was gegenteilig nur sehr schwer möglich ist!
waldläufer Offline

Benutzeravatar
Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 672
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 23:29

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon dopamin28 » Mi 13. Mai 2015, 17:49

Hatte auch mal die ehre mit em rad morgens kamen 2 angerannt zum Glück wieder abgedreht. Die Schweinchen
dopamin28 Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 30
Registriert: Di 12. Mai 2015, 20:05
Wohnort: Memmingen
Metallsonde: Vista mini. Minelab sovereign elite

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Klaus I. » Do 18. Jun 2015, 13:54

Ich habe persönlich keine Erfahrung mit Wildschweinen. Aber wenn sich die Sau gestört fühlt gibt sie ein Geräusch von sich, das sogenannte "Blasen" (hört sich wie lautes Pusten an). Die Lehrerin auf der Jagdschule hat dann als allgemeine Empfehlung abgegeben ab diesem Moment wieder langsam und vorsichtig rückwärts zu gehen.

Kleine Anektode am Rande:
Im Jagd-Unterricht ist uns das Geräusch vorgespielt worden. Einer der Jagdhunde (kleiner Terrier) hat am Boden geschlafen und ist bei dem "Blasen"-Geräusch aus der Liegehaltung quer über einen Tisch gesprungen (in Richtung der Lautsprecher). Diese Hunde haben schon ein ordentliches Selbstvertrauen und kennen auch keinen Rückwärtsgang.
Klaus I. Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 28
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 11:50

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Super Mario » Sa 25. Jul 2015, 21:35

Bin mal auf eine Rotte Wildschweine "gestoßen"

gleich den Rückwärtsgang eingelegt :roll:
Super Mario Offline

Benutzeravatar
Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 112
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 21:22
Metallsonde: XP Deus

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Jack Russel » So 26. Jul 2015, 08:24

Bei uns wurde ein Wolf gesichtet
Jack Russel Offline


Aktives Mitglied (Rang 3 von 7)
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 11. Jun 2015, 13:06
Wohnort: Dinkelsbühl / Mittelfranken
Metallsonde: Golden Mask 4 Janus

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Jack Russel » So 26. Jul 2015, 08:26

Klaus I. hat geschrieben:Ich habe persönlich keine Erfahrung mit Wildschweinen. Aber wenn sich die Sau gestört fühlt gibt sie ein Geräusch von sich, das sogenannte "Blasen" (hört sich wie lautes Pusten an). Die Lehrerin auf der Jagdschule hat dann als allgemeine Empfehlung abgegeben ab diesem Moment wieder langsam und vorsichtig rückwärts zu gehen.

Kleine Anektode am Rande:
Im Jagd-Unterricht ist uns das Geräusch vorgespielt worden. Einer der Jagdhunde (kleiner Terrier) hat am Boden geschlafen und ist bei dem "Blasen"-Geräusch aus der Liegehaltung quer über einen Tisch gesprungen (in Richtung der Lautsprecher). Diese Hunde haben schon ein ordentliches Selbstvertrauen und kennen auch keinen Rückwärtsgang.

War bestimmt ein Jack Russel Terrier,habe auch so ein Energiebündel
Jack Russel Offline


Aktives Mitglied (Rang 3 von 7)
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 11. Jun 2015, 13:06
Wohnort: Dinkelsbühl / Mittelfranken
Metallsonde: Golden Mask 4 Janus

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Dark Relic » So 26. Jul 2015, 22:08

Rehe bellen auch wie Hunde.
Dark Relic Offline

Benutzeravatar
Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 238
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 15:00
Metallsonde: EuroTek PRO mit LTE

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon gerald » Do 17. Mär 2016, 07:27

Eine Bache mit zwei Frischlinge kamen mal direkt auf mich zu, ich stand im Wald und die Schweinchen kamen vom Feld, haben mich wohl nicht gesehen, konnte glücklicherweise etwa auf 2 Meter auf einen Baum rauf (hatte ordentlichen Schreck bekommen). Die Drei waren bis ca 10 Meter an mich ran, dann haben sie mich bemerkt und sind "ohne mich zu grüßen" einfach ihres Weges weiter.
gerald
gerald Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 32
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:14
Metallsonde: noch ohne

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Zurück zu Tiere und Landschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast