Weltklasse! EuroTek (LTE) mit ordentlicher Leitwertanzeige für unter 200 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Sie möchten einen Metalldetektor kaufen?
Hier Test- und Erfahrungsberichte lesen:
>>> Detektorcheck.de - Vergleichsportal für Metalldetektoren <<<

Quest X5 - Ein moderner Metalldetektor für nur 169,00 €

Diskussionen und Infos rund um den Xpointer und die neuen Metalldetektoren Q20, Q40 und Quest PRO.

Beitragvon Wallenstein » So 19. Mai 2019, 09:22

Für nur 169,00 € gibt es nun einen Detektor, der alle Funktionen hat, die ein Metalldetektor haben sollte.







Bezugsquelle: http://www.quest-shop.de/metalldetektor ... arangebote
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 4062
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information

Beitragvon Olaf » Di 21. Mai 2019, 10:42

würde es dir was ausmachen die eigenschaften hier einfach mal reinzukopieren, nicht jeder will sich das video anschauen


wo steht der x5 im vergleich zum q20 / q40
warum sollte man sich schon wieder ein neues gerät zulegen?

bin ja seit anfang unterstützen der quest produkte(vorher deteknix)
habe den pinpointer, die uw handsonde, und den q20
alles regelmäßg im gebraucht, mit der handsonde konnten wir letztes wochenende einen schönen Hort von DM Münzen im Werbellinsee finden
Olaf Offline

Benutzeravatar
Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 577
Registriert: Di 25. Mär 2014, 10:20

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Gobbel-Bob » So 26. Jan 2020, 07:43

Olaf hat geschrieben:würde es dir was ausmachen die eigenschaften hier einfach mal reinzukopieren, nicht jeder will sich das video anschauen


wo steht der x5 im vergleich zum q20 / q40
warum sollte man sich schon wieder ein neues gerät zulegen?

bin ja seit anfang unterstützen der quest produkte(vorher deteknix)
habe den pinpointer, die uw handsonde, und den q20
alles regelmäßg im gebraucht, mit der handsonde konnten wir letztes wochenende einen schönen Hort von DM Münzen im Werbellinsee finden


...würde mich auch mal brennend interessieren :popcorn:
Möchte mir einen zulegen, hab mich auch schon ein wenig eingelesen, aber ein richtig echtes und unabhängiges Feedback ist hier sehr schwer zu bekommen...
Gerade was die Unterschiede zwischen den Geräten von Quest und eventuell anderen Herstellern angeht... :bash
...will ja nicht die Katze im Sack kaufen... :thumbup
...memento mori
Gobbel-Bob Offline

Benutzeravatar
Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 168
Registriert: So 7. Apr 2019, 17:12
Wohnort: Limburg-Weilburg
Metallsonde: Quest Q40

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Quest Metalldetekorforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron