Metalldetektor kaufen? Wir empfehlen den EuroTek PRO (LTE) für 269,95 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 3 Millionen Seitenaufrufe im Monat.
Jetzt kostenlos anmelden!

das Gewicht der grossen Spulen...f22

Offizielles CORS Forum, Fragen & Erfahrungsberichte zu den Suchspulen.

Beitragvon Fear_me_Punk_11 » Mi 24. Mai 2017, 22:46

TCM steht auf der Tasche.+ ein Logo ( ich fotografier es und poste es beim nächsten Mal.)
ich hab noch den ADA Invader Spaten drin,sowie meinen Huntmate pinpointer mit gürtelhalterung,meinen funkkopfhörer im etui.
da kriegst du noch mehr rein.ist aus baumwolle und beulfähig.

ich hab den goldbug wie gesagt nur auf der Taufrischen kurzen Wiese abgelegt und nach ein paar mal hatt ich das Problem.
wilde ID zahlen und er hat sich nicht mehr beruhigt.

snoopy ist doch auch hier im forum und berichtet mir vom gleichen problem als er den Fisher gold bug pro hatte.

Schau Dir den F75 (LTD) doch mal genauer an und check ein paar videos auf youtube.
"A gun's like a woman, son, it's all how you hold her." -Aaron Lewis
Fear_me_Punk_11 Offline

Benutzeravatar
Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 496
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 23:06
Metallsonde: Teknetics T2 Classic V9.0

Information

Vorherige


  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu CORS Hochleistungsspulen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste