ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Die besten Metalldetektoren im Vergleich (Stand 2020)
>>> Detektorcheck.de - Vergleichsportal für Metalldetektoren <<<

Ring im Schwimmteich 76764 verloren! Hilfe bitte!!!

Forum der SOS Ringfinder - Die Profis wenn es um verlorene Gegenstände geht.

Moderator: SOS-Ringfinder-Matze

Beitragvon AWeissenburg » So 23. Aug 2020, 11:22

Hallo an alle Schatzsucher,
ich habe blöderweise vorgestern meinen Verlobungsring im Schwimmteich von Freunden von uns verloren.
Nach eigenen Suchversuchen im Kies sind wir leider nicht fündig geworden.
Kann mir jemand bitte mit einem Metalldetektor helfen?

Ich würde mich über baldige Antwort sehr freuen.

Liebe Grüße,
Astrid Weißenburg
AWeissenburg Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 4
Registriert: So 23. Aug 2020, 11:17

Information

Beitragvon Wallenstein » So 23. Aug 2020, 12:13

Bitte eine Mailadresse oder eine Handynummer veröffentlichen, da nicht alle Leser im Forum angemeldet sind und Kontaktaufnahme daher schwierig ist.
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 4073
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon AWeissenburg » So 23. Aug 2020, 12:21

Entschuldigung, hier meine Handynummer 0178 3120734
Danke!!!
AWeissenburg Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 4
Registriert: So 23. Aug 2020, 11:17

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon colibri123 » So 23. Aug 2020, 16:19

in welchem Ort soll das denn passiert sein ?
colibri123 Offline


Aktives Mitglied (Rang 3 von 7)
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 20. Feb 2018, 15:38
Metallsonde: nokta anfibio

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon AWeissenburg » So 23. Aug 2020, 17:43

In 76764 Rheinzabern (Südpfalz)
AWeissenburg Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 4
Registriert: So 23. Aug 2020, 11:17

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon AWeissenburg » Do 27. Aug 2020, 20:01

Hallo,
Vielen lieben Dank für die Unterstützung!!! Ich habe meinen Ring tatsächlich wieder! Danke, Pascal!!!

Beste Grüße,
Astrid
AWeissenburg Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 4
Registriert: So 23. Aug 2020, 11:17

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu SOS Ringfinder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste