ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Hier klicken und informieren:
>>> Die besten Metalldetektoren im Vergleich (Stand 2019) <<<

BuddelBuddies stellen sich vor

Neue Forenmitglieder werden gebeten sich hier kurz vorzustellen.

Beitragvon BuddelBuddies » Sa 4. Jan 2020, 19:15

Hallo, wir sind die BuddelBuddies. Eigentlich meine Frau und ich plus zwei Hunde die uns dabei tatkräftig unterstützen :)

Wir sind seit Jahren begeistert von der Materie und hatten im letzten Jahr bereits einen "grandiosen" Metalldetektor der sogar auf fernen Planeten Metalle erkannt hat indem man ihn ganz einfach in die Luft auf den zu scannenden Planeten (oder Stern, Kometen etc.) hält. Das waren uns aber zu viele Funde. Deswegen ging das Zauberteil zurück und dieses Jahr...naja letztes Jahr haben wir uns den Quest Q20 gegönnt. Der erkennt zwar keine Metalle in fernen Galaxien aber dafür sehr gut welche im Boden auf dem Acker :)

Wir wohnen in Brandenburg und haben in der Nähe Belzig die Möglichkeit mehr oder weniger legal auf über 20 Ha Acker zu sondeln, unserem Nachbarn gehört das Land und der freut sich über unser Hobby :)

Da wir ganz neu sind, stehen uns natürlich was die Fundteile angeht tausende fragen ein. Woher kommt es? Was war es? Etc.

Gemeinsam, mit euch, hoffen wir auf spannende Diskussionen und Funde :)

Liebe Grüße
Die BuddelBuddies
BuddelBuddies Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 4. Jan 2020, 19:09
Metallsonde: Quest Q20

Information

Beitragvon abcdefg » Sa 4. Jan 2020, 21:43

:willkommen: leider ist das Forum ein wenig eingeschlafen,aber schön wenn neue dazu kommen! man hilft so gut man kann!
abcdefg Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 478
Registriert: So 17. Mai 2015, 20:37

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon BuddelBuddies » So 5. Jan 2020, 13:52

Ich merk schon. Alte Forensoftware, überall Werbung. Sieht einfach nicht aus. Schade. Trotzdem ändert das nichts daran, dass hier Menschen sich zusammenfinden die das gleiche Hobby haben :) womöglich in mehr wie einem Forum.

Schauen wir Mal :)falls der Betreiber will, kann ich ihn dabei unterstützen als IT'ler :)
BuddelBuddies Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 4. Jan 2020, 19:09
Metallsonde: Quest Q20

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Gobbel-Bob » So 5. Jan 2020, 20:07

:willkommen: :jump:
...memento mori
Gobbel-Bob Offline

Benutzeravatar
Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 107
Registriert: So 7. Apr 2019, 17:12
Wohnort: Limburg-Weilburg
Metallsonde: Metallplatte im Knie

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hans_Marder » So 5. Jan 2020, 20:16

Auch von mir ein Willkommen. Leider alles zu FB abgewandert. :willkommen:
Hans_Marder Offline


Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 620
Registriert: So 6. Aug 2017, 01:33
Wohnort: Taunus
Metallsonde: Minelab X Terra 305

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Neuvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste