Weltklasse! EuroTek (LTE) mit ordentlicher Leitwertanzeige für unter 200 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 5000 Leser täglich.
Jetzt kostenlos anmelden!

Westerwälder Flint?

Steinartefakte und Scherben zeigen und bestimmen.

Moderator: DHS

Beitragvon Gobbel-Bob » So 19. Jan 2020, 20:53

Hallo miteinand...
Mein heutiger Feldfund könnte doch ein Feuerstein sein, oder nicht?
Gefunden im südlichen Westerwald, mit dem Wissen, das hier Flint- oder Feuersteine nicht natürlich vorkommen...
Was meint ihr dazu?
IMG-20200119-WA0001.jpg
IMG-20200119-WA0000.jpg
IMG-20200119-WA0002.jpg
...memento mori
Gobbel-Bob Offline

Benutzeravatar
Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 169
Registriert: So 7. Apr 2019, 17:12
Wohnort: Limburg-Weilburg
Metallsonde: Quest Q40

Information

Beitragvon abcdefg » So 19. Jan 2020, 21:27

ja es ist ein Feuerstein,bearbeitet sieht er aber nicht aus finde ich!
abcdefg Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 493
Registriert: So 17. Mai 2015, 20:37

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Gobbel-Bob » Mo 20. Jan 2020, 07:26

Da hast du recht ... :thanks
Jedoch in Bild 2 sieht man im unteren Bereich eine Abplanung, als hätte man es plattgerieben...
Ansonsten eventuell als Rohling oder auch als Art Zahlungsmittel?
...memento mori
Gobbel-Bob Offline

Benutzeravatar
Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 169
Registriert: So 7. Apr 2019, 17:12
Wohnort: Limburg-Weilburg
Metallsonde: Quest Q40

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Zurück zu Steinartefakte und Scherben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast