ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 3 Millionen Seitenaufrufe im Monat.
Jetzt kostenlos anmelden!

Brauche nun mal Klartext

Wissenswertes für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Archäologie, sowie Heimat- und Geschichtsvereinen. Beantragen einer Suchgenehmigung.

Beitragvon Gerry1994 » Do 11. Jan 2018, 01:13

Hi Leute brauche nun mal Klartext.
Hier in sh heißt es ja man braucht Genehmigung für's sondeln gilt das auch bei privaten Grund und Boden?
Ein Beispiel ich Frage Bauer Hans Heiner ob ich auf seinem Acker/ Rand des ackers sondeln darf und er gibt mir sein einverständnis , darf ich da denn auch sondeln ohne genehmigung vom amt ? Wäre hilfreich das zu wissen :?
Gerry1994 Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 22:59
Wohnort: Döhnsdorf-ostholstein
Metallsonde: Leider noch keine

Information

Beitragvon Bayernbursche » Do 11. Jan 2018, 05:13

Hi, ja leider ist der betrieb eines Metalldetektor bei euch verboten. Egal wo du suchen möchtest. Auch auf privatem Grundstück. Für den Strand kannst du problemlos eine Genehmigung bekommen. Für die Suche auf dem Feld, musst du erst Kurse belegen. Ein weiterer Unterschied zu den anderen Bundesländern ist der, dass es dort nur eine Ordnungswidrigkeit ist und in Schleswig-Holstein gleich eine Straftat.

Gruß Bb
Bayernbursche Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 28. Nov 2017, 09:19

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Latricia » Fr 12. Jan 2018, 21:30

Ich würde doch glatt umziehen :lol: :lol: :lol:
Latricia Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 290
Registriert: So 20. Aug 2017, 20:13
Metallsonde: XP ADX 150 Pro

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Gerry1994 » Fr 12. Jan 2018, 23:35

Wen ich das Geld für Umzug hätte ok xD Hmm wie is das mit dem eigenen Grund Stück da ich weiß das Haus wo ich wohn 48 gebaut wurde und ein Besatzungs Krankenhaus der Engländer war den Kreis ostholstein wo ich wohne war damals besatzungszone f laut Aufzeichnungen
Gerry1994 Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 22:59
Wohnort: Döhnsdorf-ostholstein
Metallsonde: Leider noch keine

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Sondelerb » Fr 12. Jan 2018, 23:51

Moin!

Keine Chance, egal ob privat oder mit Erlaubnis des Besitzers: Ohne Zertifizierungskurs beim ALSH wird das nix!

Und dann auch nur Flächen, die landwirtschaftlich genutzt werden/wurden.

Gruß, Sondelerb
Einmal Garrett, immer Garrett!
Sondelerb Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 256
Registriert: Mo 30. Mai 2016, 01:08
Wohnort: Ich bleib in S.-H.!

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Ebinger1 » Sa 13. Jan 2018, 10:41

Es ist in SH recht lustig...

nicht nur Schatzsucher sind jetzt plötzlich illegal unterwegs, auch bspw. Elektriker mit Kabelsuchgeräten, Tiefbauer mit Detektoren, Kampfmittelräumdienste, Bundeswehr, Forstdienstleister & Co. welche Metalldetektoren einsetzen fallen unter das Verbot, da sie in / mit keiner anderen Rechtsvorschrift zur Nutzung berechtigt worden sind.

Mach es also wie die anderen Sondengänger ohne Genehmigung in SH...

bleibe illegal und melde bitte keine Funde von kulturhistorischer Bedeutung.
Das Denkmalschutzgesetz lehrt: Dies wäre eine Selbstanzeige :mrgreen:

:ironie Ist ja auch viel spannender... und wen interessiert schon die Historie :?:
Das Landesdenkmalamt in SH sicherlich nicht, sonnst hätte man nicht dieses Gesetz zum stillschweigenden Untergang von Kulturgütern befeuert :mrgreen: :mrgreen:
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Gerry1994 » Sa 13. Jan 2018, 12:16

Haben n kleinen Gemüse laden und da haben wir auch Übungs Mun. Gefunden beim umgraben von den beeten
Gerry1994 Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 22:59
Wohnort: Döhnsdorf-ostholstein
Metallsonde: Leider noch keine

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon G.Buchner » Sa 13. Jan 2018, 21:08

Habe ich noch nie gesehen, Beete im Gemüseladen? :jump:
G.Buchner Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1893
Registriert: Di 5. Aug 2014, 14:40
Wohnort: Deutschland

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Gerry1994 » Sa 13. Jan 2018, 21:55

Na nich im Laden hinten auf n Hof xD
Gerry1994 Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 22:59
Wohnort: Döhnsdorf-ostholstein
Metallsonde: Leider noch keine

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Homburger » So 14. Jan 2018, 02:02

:weisheit: Das erklärt wohl den Ausdruck "blaue Bohnen"... :jump:
Homburger Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 17:49
Wohnort: Bad Homburg

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Nächste


  • Information
Schatzsuche in einem alten Hohlweg


Zurück zu Gesetzeslage und Zusammenarbeit mit der Archäologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste