Metalldetektor kaufen? Wir empfehlen den EuroTek PRO (LTE) für 269,95 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Sie möchten einen Metalldetektor kaufen?
Hier Test- und Erfahrungsberichte lesen:
>>> Detektorcheck.de - Vergleichsportal für Metalldetektoren <<<

Bitte um Hilfe bei Fundzetteln

Wissenswertes für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Archäologie, sowie Heimat- und Geschichtsvereinen. Beantragen einer Suchgenehmigung.

Beitragvon Gobbel-Bob » Mo 8. Apr 2019, 23:35

Servus...
Um meiner noch recht jungfräulichen NFG weiterhin ihre Daseinsberechtigung zu gewährleisten, würde ich ganz gerne einige kleinere Funde dem LfDH mitteilen.Nur beim Ausfüllen des Fundzettels, welcher mir mit der Genehmigung zugesandt wurde, habe ich so meine Schwierigkeiten.
Da ist die Rede von einer Aktivitätsnummer, Fundstellennummer und Konzentrationsnummer... :?:
Könnte mir das bitte mal jemand, der sich damit auskennt erklären?Wäre ganz furchtbar nett ...
:thanks im voraus...
...memento mori
Gobbel-Bob Offline

Benutzeravatar
Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 32
Registriert: So 7. Apr 2019, 17:12
Wohnort: Limburg-Weilburg
Metallsonde: Metallplatte im Knie

Information

Beitragvon Wallenstein » Do 18. Apr 2019, 17:02

Aktivitätsnummer, Fundstellennummer und Konzentrationsnummer ? Nie gehört. Sind da interne Nummern vom Amt?
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 4045
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon kürassier » Sa 20. Apr 2019, 06:26

Rufe deinen Archäologen doch einfach mal an und frage ihn was du nicht weißt. Ich denke das ist die beste Lösung das alles stimmt.
Gruß
kürassier Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 31
Registriert: Di 22. Nov 2016, 06:37
Metallsonde: Deus

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Gobbel-Bob » Sa 20. Apr 2019, 11:00

kürassier hat geschrieben:Rufe deinen Archäologen doch einfach mal an und frage ihn was du nicht weißt. Ich denke das ist die beste Lösung das alles stimmt.
Gruß

..habt ja recht.Dachte nur, schnell mal hier nachgefragt...wird schon jemand wissen..
Dropsdem :thanks
...memento mori
Gobbel-Bob Offline

Benutzeravatar
Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 32
Registriert: So 7. Apr 2019, 17:12
Wohnort: Limburg-Weilburg
Metallsonde: Metallplatte im Knie

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Zurück zu Gesetzeslage und Zusammenarbeit mit der Archäologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste