Metalldetektor kaufen? Wir empfehlen den EuroTek PRO (LTE) für 269,95 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 5000 Leser täglich.
Jetzt kostenlos anmelden!

Russischer Orden???

Münzen und Metallfunde zeigen und bestimmen.

Moderator: DHS

Beitragvon nico1993 » Do 12. Apr 2018, 00:20

Könnte das ein Russischer Orden sein?
Danke schon mal für eure Hilfe:)
Hinweis: Bilder und Dateianhänge können nur die registrierten Mitglieder dieses Forums ansehen. Bitte jetzt anmelden!
nico1993 Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 38
Registriert: Fr 13. Okt 2017, 18:44
Metallsonde: Garrett Euro ace 350 Cors Strike 38cm

Information

Beitragvon AusHamburg » Do 12. Apr 2018, 10:13

nico1993 hat geschrieben:Könnte das ein Russischer Orden sein?
Danke schon mal für eure Hilfe:)


Probiere erstmal die Buchstaben zu übersetzen ---
erster Buchstabe C = C, (könnte es auch ein O sein ?) Dann wäre es ein J,
zweiter Buchstabe Г = U,
dritter Buchstabe B = D
Übersetzung = Nord Truppen Gruppe = СЕВЕРНАЯ ГРУППА ВОЙСК (Kopieren und bei Google, YouTube Einfügen), oder nur die 3 Buchstaben СГВ.
Da bist Du schon mal ein Stück näher...
Ich habe mal überall geschaut, es könnte auch ein Ehrenzeichen sein. Im unteren Bereich wurde damals ein farbiger Stoff eingeklemmt.
Ist hinten noch die Nadel dran ? Säubere es mal richtig und mach Bilder von vorne und hinten... mehr kann ich nicht sagen.
AusHamburg Offline

Benutzeravatar
Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 15:32
Wohnort: Hamburg
Metallsonde: Teknetics EuroTek PRO LTE mit Cors Strike Spule

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon nico1993 » Do 12. Apr 2018, 10:43

Ja im Netz hab ich auch schon die Buchstaben übersetzt aber nix mit Orden gefunden!
Vielen Dank schon mal für die Informationen!
nico1993 Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 38
Registriert: Fr 13. Okt 2017, 18:44
Metallsonde: Garrett Euro ace 350 Cors Strike 38cm

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon nico1993 » Do 12. Apr 2018, 10:48

AusHamburg hat geschrieben:
nico1993 hat geschrieben:Könnte das ein Russischer Orden sein?
Danke schon mal für eure Hilfe:)


Probiere erstmal die Buchstaben zu übersetzen ---
erster Buchstabe C = C, (könnte es auch ein O sein ?) Dann wäre es ein J,
zweiter Buchstabe Г = U,
dritter Buchstabe B = D
Übersetzung = Nord Truppen Gruppe = СЕВЕРНАЯ ГРУППА ВОЙСК (Kopieren und bei Google, YouTube Einfügen), oder nur die 3 Buchstaben СГВ.
Da bist Du schon mal ein Stück näher...
Ich habe mal überall geschaut, es könnte auch ein Ehrenzeichen sein. Im unteren Bereich wurde damals ein farbiger Stoff eingeklemmt.
Ist hinten noch die Nadel dran ? Säubere es mal richtig und mach Bilder von vorne und hinten... mehr kann ich nicht sagen.


Ja es war mal eine Nadel tran!!!!
nico1993 Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 38
Registriert: Fr 13. Okt 2017, 18:44
Metallsonde: Garrett Euro ace 350 Cors Strike 38cm

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon AusHamburg » So 15. Apr 2018, 22:43

nico1993 hat geschrieben:Ja im Netz hab ich auch schon die Buchstaben übersetzt aber nix mit Orden gefunden!
Vielen Dank schon mal für die Informationen!


Bitte Bitte ;-)
AusHamburg Offline

Benutzeravatar
Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 15:32
Wohnort: Hamburg
Metallsonde: Teknetics EuroTek PRO LTE mit Cors Strike Spule

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon G.Buchner » Mo 16. Apr 2018, 20:46

Männer wo habt ihr Russisch gelernt?
Putin, der lange in Deutschland war, würde sagen; EsGW, wenn die Russischen Buchstaben Deutsch ausgesprochen würden. :winken:
G.Buchner Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1839
Registriert: Di 5. Aug 2014, 14:40
Wohnort: Deutschland

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon AusHamburg » So 22. Apr 2018, 10:51

G.Buchner hat geschrieben:Männer wo habt ihr Russisch gelernt?
Putin, der lange in Deutschland war, würde sagen; EsGW, wenn die Russischen Buchstaben Deutsch ausgesprochen würden. :winken:


:!: Es ist richtig übersetzt :!: NORD TRUPPEN GRUPPE
AusHamburg Offline

Benutzeravatar
Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 15:32
Wohnort: Hamburg
Metallsonde: Teknetics EuroTek PRO LTE mit Cors Strike Spule

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Bodenfunde und Schätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pepe007 und 2 Gäste