Weltklasse! EuroTek (LTE) mit ordentlicher Leitwertanzeige für unter 200 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 5000 Leser täglich.
Jetzt kostenlos anmelden!

Knöpfe für Tim Dianajones

Münzen und Metallfunde zeigen und bestimmen.

Moderator: DHS

Beitragvon exo_ghost » Mo 16. Apr 2018, 11:25

Hallo Tim,

Guck, wie versprochen die Knöppe aus meiner Gegend hier.
Der erste ist der, von dem ich sprach. Das wäre der mit den Kyrillischen Buchstaben auf der Rückseite.
Derzeit möchte ich nicht mehr viel an dem Knopf rumschrubben. Ist echt nur schwer erkennbar, keine Ahnung wie ich den evtl besser sauber bekomme?
War nur in Spüle und Reinigung mit weicher Zahnbürste.
Einordnen konnte ich ihn nicht, auch den Zweiten nicht. Aber vielleicht gibt es ja hier jemanden der helfen kann?
Hinweis: Bilder und Dateianhänge können nur die registrierten Mitglieder dieses Forums ansehen. Bitte jetzt anmelden!
Kalorien sind die Dinger, die Nachts zu Dir kommen und deine Hose enger nähen
exo_ghost Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 105
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 18:25
Metallsonde: Fisher F22

Information

Beitragvon exo_ghost » Mo 16. Apr 2018, 11:26

Das ist der 2. Knopf. Hat sicher iwas mit Ari zu tun. Noch ungereinigt.
Hinweis: Bilder und Dateianhänge können nur die registrierten Mitglieder dieses Forums ansehen. Bitte jetzt anmelden!
Kalorien sind die Dinger, die Nachts zu Dir kommen und deine Hose enger nähen
exo_ghost Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 105
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 18:25
Metallsonde: Fisher F22

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon G.Buchner » Mo 16. Apr 2018, 17:36

Französischer Artillerieknopf von Napoleon. 1805-1811. 9. Regiment. Wenn ich richtig sehe. :winken:
G.Buchner Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1991
Registriert: Di 5. Aug 2014, 14:40
Wohnort: Deutschland

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Zulu » Mo 16. Apr 2018, 20:30

G.Buchner hat geschrieben:Französischer Artillerieknopf von Napoleon. 1805-1811. 9. Regiment. Wenn ich richtig sehe. :winken:


Besser sauber machen aber Artillerie ist richtig :winken:
Français non par le sang reçu mais par le sang versé.
Zulu Offline

Benutzeravatar
Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 607
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 02:41
Metallsonde: Garett ACE 250

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Timdiana_Jones » Do 26. Apr 2018, 17:25

Cool super Knöpfe, danke fürs Posten :thumbup
Timdiana_Jones Offline


Aktives Mitglied (Rang 3 von 7)
 
Beiträge: 60
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 12:55
Metallsonde: Garrett Ace 250

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Bodenfunde und Schätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Junker78, Latricia und 4 Gäste