Weltklasse! EuroTek (LTE) mit ordentlicher Leitwertanzeige für unter 200 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 3 Millionen Seitenaufrufe im Monat.
Jetzt kostenlos anmelden!

Besitzer finden

Alle Themen rund um Schatzsuche und Sondengehen, Einsteigertipps, Fundplatzrecherche.

Beitragvon SondelSiegfried » Fr 11. Mai 2018, 20:48

Guten Tag liebe Sondler.
Wie findet ihr heraus wem welches Feld/Grundstück gehört ?
Gehe schon am Feld mit dem Hund gassi ich sehe dort aber niemanden, dem das gehören könnte.

LG Sondelsiggi :winken:
SondelSiegfried Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 25. Jan 2018, 00:33

Information

Beitragvon Zulu » Fr 11. Mai 2018, 22:36

Geh mal auf die Gemeinde da mûssten die Leute wissen wem das gehôrt
Français non par le sang reçu mais par le sang versé.
Zulu Offline

Benutzeravatar
Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 561
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 02:41
Metallsonde: Garett ACE 250

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hans_Marder » Fr 11. Mai 2018, 23:05

Besorg Dir Flurkarten sollte es die bei Dir nicht online geben, wie Zulu schon sagt geh zur Gemeinde. Wenn Leute in der Gegend wohnen kannste ja auch mal bei denen anklopfen
Ach und der Besitzer ist auch nicht immer der Bauer. Viele Felder sind verpachtet. D.h. Du rufst den Besitzer an und der muesste Dir den Namen des Bauern raus ruecken
Hans_Marder Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 435
Registriert: So 6. Aug 2017, 01:33
Wohnort: Taunus
Metallsonde: Minelab X Terra 305

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Tiberius_XX » Mo 4. Jun 2018, 22:45

Hans_Marder hat geschrieben:Besorg Dir Flurkarten sollte es die bei Dir nicht online geben, wie Zulu schon sagt geh zur Gemeinde. Wenn Leute in der Gegend wohnen kannste ja auch mal bei denen anklopfen
Ach und der Besitzer ist auch nicht immer der Bauer. Viele Felder sind verpachtet. D.h. Du rufst den Besitzer an und der muesste Dir den Namen des Bauern raus ruecken


Was für Gründe gebt ihr an wenn ihr nach Flurkarten fragt und fallen Gebühren an?
Bekommt man eigentlich dann Einsicht in die Karten oder muss man genau sagen von welchem Feld man die Info benötigt? Ich meine, ich muss ja die Karte sehen um sagen zu können welches Feld ich meine.
Tiberius_XX Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 38
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 07:15
Metallsonde: Teknetics EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information
Schatzsuche in einem alten Hohlweg


Zurück zu Schatzsuche und Sondengehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast