Weltklasse! EuroTek (LTE) mit ordentlicher Leitwertanzeige für unter 200 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Sie müssen 25 Beiträge geschrieben haben um den vollen Zugang zu allen Forenbereichen zu erhalten.
Außerdem reduzieren sich dann die Werbeeinblendungen.
Viel Freude und Erfolg hier im Forum!

Römer Silbermünze

News aus der Sondengängerszene.

Beitragvon Manu86 » Fr 1. Jun 2018, 05:08

Hallo zusammen.

Könnt ihr mit helfen und bisschen was über meine münze sagen.
Vielleicht was jemand wer der Kopf auf der münze ist.
Und alles andere was ihr wisst. ☺

LG manu
Hinweis: Bilder und Dateianhänge können nur die registrierten Mitglieder dieses Forums ansehen. Bitte jetzt anmelden!
Manu86 Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa 16. Sep 2017, 06:49
Metallsonde: Whites MX5

Information

Neues Forum, jetzt bitte beitreten!

Beitragvon freddy » Fr 1. Jun 2018, 09:50

Moin.

Die Römermünze weiß ich nicht . Aber das Eisenteil sieht wie ne Lanzenspitze aus . Ist da eine Tülle zu sehen. ?Fotos von allen Seiten wäre gut.

Gruß freddy
Das Abenteuer liegt direkt vor der Haustür.
freddy Offline


Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 533
Registriert: Mi 11. Dez 2013, 19:59
Wohnort: Nordhessen
Metallsonde: XP Deus

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hun » Fr 1. Jun 2018, 21:51

Domitian
Bild
Hun Offline

Benutzeravatar
Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 430
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 00:08
Metallsonde: -Delta RX14 - XP Deus.

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Manu86 » Fr 1. Jun 2018, 22:12

Danke schon mal!

Das es ne Lanzenspitze ist bin ich mir regt sicher.
Mir geht es eher um die münze.

Hab noch nen Adler gefunden und kann den leider auch nicht definieren ob der mal auf nen Helm Lanze oder was auch immer? Oder welche Zeit und Bedeutung der hat.

Vielleicht wisst ihr da auch was.
Hinweis: Bilder und Dateianhänge können nur die registrierten Mitglieder dieses Forums ansehen. Bitte jetzt anmelden!
Manu86 Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa 16. Sep 2017, 06:49
Metallsonde: Whites MX5

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hans_Marder » Fr 1. Jun 2018, 23:07

Wow das ist quasi der Haupttreffer. Jede Legion? hatte doch Ihren Adler. Der hatte ne extra Stange. War ne ganz wichtige Geschichte

Die Aquila (lateinisch Aquila, ursprüngliche Bedeutung: „Adler“), im Deutschen auch häufig als Legionsadler bezeichnet, war das höchstrangige Feldzeichen der römischen Legionen.

Die Aquila genoss unter allen Feldzeichen die größte Verehrung und ihr Verlust galt als große Schande, während die Wiedererlangung verlorener Aquilae als wichtiges Ereignis gefeiert wurde. So war die Rückgewinnung der drei in der Varusschlacht verlorenen Legionsadler ein Ziel der Germanicus-Feldzüge und die Rückgabe der bei der Schlacht bei Carrhae unter Marcus Licinius Crassus verlorenen Legionsadler durch die Parther ist auf Münzen und auf dem Brustpanzer des Augustus von Primaporta dargestellt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Aquila_(Standarte)

Auf Feld oder im Wald gefunden? Auf jeden Fall noch mal hin!!!!!
Hans_Marder Online


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 472
Registriert: So 6. Aug 2017, 01:33
Wohnort: Taunus
Metallsonde: Minelab X Terra 305

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Manu86 » Sa 2. Jun 2018, 08:10

Hallo Hans,

Danke für die sehr Aufschlussreiche Antwort.

Sind sie sich da recht sicher das es aus der Römerzeit stammt und ein aquila einer römerlegion
Sein könnte?
Das wäre echt der Hammer!

Oder kann man den auch wo anderst zuordnen?

Dachte nicht das der Adler aus der Römerzeit seien könnte.
Schade das ein Flügel abgebrochen ist.

Wie könnte ich den Adler sicher bestimmen das er von einer römischen Legion ist?
Was mich irritiert das er so klein ist, oder welche Größe hatten die?
Danke Material ist Silber weil nicht magnetisch ist.

Hab auf einem Feld gefunden.
Freu mich auf eine rückantwort
Hinweis: Bilder und Dateianhänge können nur die registrierten Mitglieder dieses Forums ansehen. Bitte jetzt anmelden!
Manu86 Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa 16. Sep 2017, 06:49
Metallsonde: Whites MX5

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hans_Marder » Sa 2. Jun 2018, 11:44

Allerdings die Groesse.. hatte auf dem anderen Bild angenommen er waere groesser. Fuer den Legionsadler zu klein.
Hans_Marder Online


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 472
Registriert: So 6. Aug 2017, 01:33
Wohnort: Taunus
Metallsonde: Minelab X Terra 305

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hans_Marder » Sa 2. Jun 2018, 11:46

Allerdings die Groesse.. hatte auf dem anderen Bild angenommen er waere groesser. Fuer den Legionsadler zu klein.
Der wurde ja auf einer Stange vor den Truppen her getragen. Kann aber natuerlich immer noch roemisch sein aber einen anderen Verwendungszweck gehabt haben. Wurde der Adler mit der Muenze und der Lanzenspitze zusammen gefunden? Also auf einem Feld?
Hans_Marder Online


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 472
Registriert: So 6. Aug 2017, 01:33
Wohnort: Taunus
Metallsonde: Minelab X Terra 305

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Manu86 » Sa 2. Jun 2018, 12:49

Ja das hab ich mir fast gedacht, deswegen hab ich das Foto koch rein wo man die Größe erkennt.

Wenns römisch ist ist immer schön was altes.

Ne den adler hab ich im burgenlandkreis gefunden und die münze mit Spitze in bayern.
Manu86 Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa 16. Sep 2017, 06:49
Metallsonde: Whites MX5

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Zurück zu Sondengänger-News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste