Metalldetektor kaufen? Wir empfehlen den EuroTek PRO (LTE) für 269,95 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Sie müssen 25 Beiträge geschrieben haben um den vollen Zugang zu allen Forenbereichen zu erhalten.
Außerdem reduzieren sich dann die Werbeeinblendungen.
Viel Freude und Erfolg hier im Forum!

Eurotek

Offizielles Forum von Teknetics für Deutschland, Österreich, Schweiz.

Beitragvon heinrich » Mo 5. Sep 2022, 11:29

Suche seit 2013 mit dem Eurotek, nach dem anfänglichen Debakel mit dem LTE, wurde die Elektronik ausgetauscht
und dass Teil lief ohne Probleme, bis vor einem Monat da waren dieselben Störungen wie vorher, wenn ich den MD
in die Luft halte zickt er noch mehr als am Boden, Spule und Elektronik getauscht aber die Störungen bleiben.
Hat da Jemand dass gleiche Problem?
heinrich Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 14. Nov 2013, 19:58
Metallsonde: EuroTek PRO

Information


Beitragvon Latricia » Di 6. Sep 2022, 06:38

Hi,

ich hab zwar einen anderen Detektor, aber bei mir war das Batteriefach das Problem. Hast du Aku oder Batterien? Bei mir war es ein Kontaktproblem. Neues Fach bestellt und schon gings wieder. Bei anderen lags an der Batterie selbst. Manche sind wohl um mm zu kurz.

Lg
Latricia Offline


Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 571
Registriert: So 20. Aug 2017, 20:13
Metallsonde: XP ADX 150 Pro

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon heinrich » Mi 7. Sep 2022, 13:47

Kontaktprobleme schließe ich aus, Batterie wurde getauscht der MD lief ja ohne Probleme und von einem Tag auf den anderen
waren die Störungen da, bei beiden Elektronikteilen und allen Spulen
heinrich Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 14. Nov 2013, 19:58
Metallsonde: EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Teknetics Metalldetektorforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron