Metalldetektor kaufen? Wir empfehlen den EuroTek PRO (LTE) für 229,95 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Hier klicken und informieren:
>>> Die besten Profi-Metalldetektoren (DEUS II, Manticore uvm.) zum Vorteilspreis! <<<

Suche Kopfhörer!

Kopfhörer für den Metalldetektor, Erfahrungsberichte und Empfehlungen.

Beitragvon DJHomer » Fr 26. Dez 2014, 21:50

Ton ist Ton, ob nun nen Billigkopfhörer oder was teures, wir sind doch nicht im Tonstudio
wenn man mit den Dingern Musik hören kann dann sollte sondeln wohl auch gehen

und da willst du mir jetzt erzählen, dass es nen Unterschied macht welche Kopfhörer man nimmt :gruebel: :gruebel: :gruebel:
DJHomer Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 241
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 10:22
Wohnort: zu Hause
Metallsonde: Discovery 3300

Information

Werbebanner

Beitragvon Feingold » Fr 26. Dez 2014, 22:36

Beim Musik hören macht es einen Unterschied ob man gute oder schlechte
Kopfhörer benutzt. Klingt halt besser und man hört mehr Feinheiten.
Und es gibt Detektoren die mehr als "Ding-Dong" oder "Piep" von sich geben, dort macht es auch einen Unterschied. Nicht zu vergessen Qualität macht meistens mehr Spaß.
Feingold Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 448
Registriert: So 31. Aug 2014, 21:37
Metallsonde: Garrett XP C.Scope

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Dalmat » Fr 26. Dez 2014, 22:51

DJHomer hat geschrieben:Ton ist Ton, ob nun nen Billigkopfhörer oder was teures, wir sind doch nicht im Tonstudio
wenn man mit den Dingern Musik hören kann dann sollte sondeln wohl auch gehen

und da willst du mir jetzt erzählen, dass es nen Unterschied macht welche Kopfhörer man nimmt :gruebel: :gruebel: :gruebel:



Ja :weisheit: es gibt einen Unterschied :weisheit:
Es gibt gewaltige Unterschiede welche Kopfhörer Mann benutzt und welche Mann gewohnt ist.
Es gibt auch Detektoren die sehr anschpruchsvoll sind und nicht jeder Kopfhörer IST für sie geeignet,es sie den Mann läuft mit einem Dyscovery :D da ist es wirklich egal.

Lg.Dalmat
Egal wie traurig Du bist,auf der Spule blinkt immer ein Licht für Dich.Ausser die Spule ist leer,dann nicht.
Dalmat Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1757
Registriert: So 1. Apr 2012, 23:40
Metallsonde: XPGMP+XPDEUS+Garrett PP+Tripdigger

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon ReallySorry » Sa 27. Dez 2014, 19:11

Aber auch die günstigen Kopfhörer können selbst alle trivialen Tonfrequenzen der anspruchsvollsten Detektoren wiedergeben und das völlig ausreichend.

Ihr könnt euch natürlich auch Studio-Kopfhörer für 600 Euro kaufen, wenn ihr meint, dass ihr damit die Töne der Detektoren besser hört :popcorn:.

Aber ehrlich gesagt, ist alles über 30 Euro abgesehen vom Tragekomfort absoluter Nonsense, außer es handelt sich natürlich um eine Funklösung. Nicht böse gemeint, aber nach meiner Digitalen-Medien-Vorlesung denke ich soviel zu wissen.
ReallySorry Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 401
Registriert: Di 25. Nov 2014, 20:21
Metallsonde: XP Deus 3.2

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon DJHomer » So 28. Dez 2014, 11:31

ReallySorry hat geschrieben:Aber auch die günstigen Kopfhörer können selbst alle trivialen Tonfrequenzen der anspruchsvollsten Detektoren wiedergeben und das völlig ausreichend.

Ihr könnt euch natürlich auch Studio-Kopfhörer für 600 Euro kaufen, wenn ihr meint, dass ihr damit die Töne der Detektoren besser hört :popcorn:.

Aber ehrlich gesagt, ist alles über 30 Euro abgesehen vom Tragekomfort absoluter Nonsense, außer es handelt sich natürlich um eine Funklösung. Nicht böse gemeint, aber nach meiner Digitalen-Medien-Vorlesung denke ich soviel zu wissen.


:thanks
DJHomer Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 241
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 10:22
Wohnort: zu Hause
Metallsonde: Discovery 3300

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Dalmat » So 28. Dez 2014, 19:17

Ihr habt recht :thumbup

Lg.Dalmat
Egal wie traurig Du bist,auf der Spule blinkt immer ein Licht für Dich.Ausser die Spule ist leer,dann nicht.
Dalmat Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1757
Registriert: So 1. Apr 2012, 23:40
Metallsonde: XPGMP+XPDEUS+Garrett PP+Tripdigger

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon ReallySorry » Mo 29. Dez 2014, 00:32

Man hat ja auch kein Bose-Soundsystem als Lautsprecher am Detektor. Andererseits jedoch die wahrscheinlich Klang-Diskriminierenste-Billiglösung. Und damit spreche ich auch die Deus und GPX wasweißich-Besitzer an.
ReallySorry Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 401
Registriert: Di 25. Nov 2014, 20:21
Metallsonde: XP Deus 3.2

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Feingold » Mo 29. Dez 2014, 00:44

Ja, Ja,... wie schon gesagt. Du hast Recht.
Feingold Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 448
Registriert: So 31. Aug 2014, 21:37
Metallsonde: Garrett XP C.Scope

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon FrankFieldmaster » Mo 20. Nov 2023, 19:08

Habe den Marchall gesehen hier in die Niederlande für kein €100,- mit Batterie die 80 Stunden mitgeht…
FrankFieldmaster Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 20. Nov 2023, 17:06
Wohnort: Brunssum, Niederlande
Metallsonde: Deeptech VistaX aber es ist analog. Angekauft 01 2023 jetzt seit 08 2023 einen Minelab Manticore endlich ein digitaler.

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Vorherige


  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Kopfhörer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste