ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Sie möchten einen Metalldetektor kaufen?
Hier Test- und Erfahrungsberichte lesen:
>>> Detektorcheck.de - Vergleichsportal für Metalldetektoren <<<

Hilfe, Ehering gesucht auf Rasthof Fürholzen (Bayern), Finde

News aus der Sondengängerszene.

Beitragvon Ramona Ossowski » So 3. Dez 2023, 12:25

Liebe Schatzsucher und Schatzsucherinnen,

mein Name ist Ramona Ossowski und ich benötige eure Hilfe. Meiner Mutter hat gestern im Schneetreiben auf dem Rasthof Fürholzen Ost den Ehering ihres verstorbenen Mannes verloren. Natürlich hat sie zu dem Schmuckstück eine hohe emotionale Verbindung und es ist ihr wichtig den Ring wiederzufinden. Auf dem Rasthof war gestern sehr hoher Schnee, welcher vermutlich heute auch schon teilweise geräumt wurde. Vermutlich liegt der Ring irgendwo im Schnee vergraben. Vielleicht hat jemand hier aus der Community Lust und Zeit zu suchen. Ein Fund wäre uns 500Euro wert und eine ältere Dame wäre euch auf ewig dankbar :-)!

Wir haben über google-maps versucht den Weg nachzuvollziehen, vielleicht wurde mitterlweile auch Schnee mit dem Ring bewegt. Auf dem Satelliten-Bild sieht man zwischen zwei Grünstreifen ein trapezförmige Betonfläche. Hier war gestern ein höherer Schneewall, die Wahrscheinlichkeit ist recht groß, dass der Ring in diesem Bereich liegt. Beim Spielplatz ist der Laufweg nicht ganz klar.

Falls der Beitrag in einem anderen Bereich besser aufgehoben ist, gern verschieben.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Ramona Ossowski (016094927335, ramona.ossowski@web.de)
Dateianhänge
Bild Rasthof.png
Ramona Ossowski Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 1
Registriert: So 3. Dez 2023, 11:39

Information


  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Sondengänger-News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron