ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Hier klicken und informieren:
>>> Die besten Metalldetektoren im Vergleich (Stand 2023) <<<

Ehering in Müritzbucht verlorren.

Forum der SOS Ringfinder - Die Profis wenn es um verlorene Gegenstände geht.

Moderator: SOS-Ringfinder-Matze

Beitragvon jogibaer » Do 25. Aug 2022, 07:39

Hallo,

ich habe am 22.8. meinen Ehering ausgerechnet am Hochzeitstag (36.) in der Müritz verloren.
Wir waren an einer kleinen Bucht unterhalb des Feriendorfs Müritzparadies (Rechlin, Müritzufer 6)
Das Wasser ist dort in der kompletten Bucht fast nur Knie- bzw. Hüfthoch, erst kurz vor den gelben Bojen auch etwas tiefer (vermutlich max. 1,70m)

Es wäre super, wenn jemand mit einem Metalldetektor danach suchen könnte.

Rückfragen gerne an: ring-in-mueritz@freenet.de

Liebe Grüße
Jochen
jogibaer Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 25. Aug 2022, 07:01

Information

Beitragvon jogibaer » Sa 8. Okt 2022, 15:03

Ehering wurde zufällig vor Ort gefunden :jump: !
jogibaer Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 25. Aug 2022, 07:01

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon wirfindendeinenring » Do 9. Mär 2023, 18:41

Glück muss man haben! :thumbup
https://www.wirfindendeinenring.de ist ein Vermittlungsportal für Auftragssuchen mit dem Metalldetektor. Wir verbinden Sondengänger und Auftraggeber miteinander und ermöglichen so Dinge wiederzufinden, die schon verloren geglaubt wurden.
wirfindendeinenring Offline

Benutzeravatar
Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 9. Mär 2023, 18:30
Metallsonde: XP ORX

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu SOS Ringfinder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast