Metalldetektor kaufen? Wir empfehlen den EuroTek PRO (LTE) für 269,95 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Sie möchten einen Metalldetektor kaufen?
Hier Test- und Erfahrungsberichte lesen:
>>> Detektorcheck.de - Vergleichsportal für Metalldetektoren <<<

28 Jahre Kölner Sucher & Sondengänger Treffen

Termine von Schatzsuchertreffen, Stammtischen und Sammlerbörsen.

Beitragvon Markus » Mo 28. Jun 2021, 23:35

Auch dieses Jahr findet wieder das Kölner Sucher und Sondengängertreffen statt. Allerdings nicht wie sonst am ersten Septemberwochenende sonderm am letzten Wochenende im August. Dieses Jahr findet die Veranstaltung auch nicht wie sonst auf dem Sportplatz gelände statt sondern quasi um die Ecke. Die Adresse lautet: Further Strasse 51a , 50769 Köln Roggendorf. Das Gelände des Sportplatzes kann aber wie die letzten Jahre zum Camping genutzt werden.
Auch diese Jahr wird es wieder Pokale und Preise im Wert von über 10.000 Euro geben.

Ich hoffe viele von Euch dort endlich einmal live zu erleben.

PS: Der Beitrag darf gerne geteilt werden
Dateianhänge
BB67014E-F5DB-4716-A24D-DC96E60C3208.jpeg
Gruß aus Köln
Markus

Homepage.: http://Sondengänger-Treffen-Köln.De
Facebook.: https://www.facebook.com/groups/773Homepage.: www.xn--sondengnger-treffen-kln-17b87b.de
YouTube.: https://www.youtube.com/channel/UCMsNb3bLavUlEMWhqsC7udA
Markus Offline

Benutzeravatar
Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 402
Registriert: Do 20. Sep 2012, 13:01
Wohnort: Köln Niehl
Metallsonde: XP-Detektor

Information

Werbebanner

Beitragvon Markus » Mo 23. Aug 2021, 06:54

Hallo Zusammen,

ich möchte euch heute die diesjährigen Pokale vorstellen: Das Motto lautet für das Jahr 2021 „König Arthur und Excalibur“.

Wie immer hat sich Canis Lupus (Ernst) mal wieder voll und ganz ins Zeug gelegt und die wahnsinnig schönen Pokale in Handarbeit und mit viel Liebe zum Detail fertiggestellt.

Der Preis für den ersten Platz ist das „Schwert Excalibur“ im Stein. Von dem mythischen Zauberer Merlin war das Schwert Caliburn durch einen Stein bzw. Amboss getrieben worden. Von ihm hieß es, nur der wahre künftige Herrscher könne es wieder herausziehen.

Der Preis für den zweiten Platz ist ein Panzerhandschuh von König Arthur. Ein sehr aufwendig gearbeiteter voll funktionstüchtiger Ritterhandschuh. Dieser Handschuh wurde von Canis Lupus mit sehr viel Herzblut und Liebe zum Detail zweitaufwendig hergestellt. Er ist einfach prächtig anzuschauen, wahnsinnig schön und zugleich sogar beweglich.

Der Preis für den dritten Platz ist ein Schild des König Arthurs. Auch hier ein sehr detailgetreues nachempfundenes Schild, sehr aufwendig hergestellt und wunderschön anzuschauen.

Ich hoffe Ihr wisst diese Kunst zu schätzen, da es unheimlich schöne Unikate sind die Canis Lupus (Ernst) extra nur für unsere Rallye und für das Treffen hergestellt hat.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr diesen Beitrag teilen würdet. Vielen lieben Dank!

Auch ein fettes Dankeschön an Canis Lupus (Ernst) und auch an seine Frau, die sicherlich viele Stunden auf ihren Mann verzichten musste.

Anbei noch die Bilder der Pokale findet ihr unter diesem Link.
https://www.facebook.com/groups/7735861 ... 752937950/

Gruß Markus
Gruß aus Köln
Markus

Homepage.: http://Sondengänger-Treffen-Köln.De
Facebook.: https://www.facebook.com/groups/773Homepage.: www.xn--sondengnger-treffen-kln-17b87b.de
YouTube.: https://www.youtube.com/channel/UCMsNb3bLavUlEMWhqsC7udA
Markus Offline

Benutzeravatar
Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 402
Registriert: Do 20. Sep 2012, 13:01
Wohnort: Köln Niehl
Metallsonde: XP-Detektor

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast